Meldungen

„Die wärmende Kraft des Ingwer“

Ingwer (Zingiber officinale) ist die Heilpflanze des Jahres 2018. In nahezu jedem Supermarkt wird dieser knollige Wurzelstock zum Kauf angeboten. Seine Bekanntheit und Beliebtheit stieg, als asiatische Restaurants in Europa Fuß fassten.
Auch das diesjährige traditionelle Heilkräuter-Fachsymposium am 5. Juni 2018 im Roten Saal des Klosters St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau widmete sich dem Ingwer. Zu der Veranstaltung hatte das Sächsische Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. (SLK) gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern – dem NHV Theophrastus, der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt und dem Ernährungs- und Kräuterzentrum Kloster St. Marienstern des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) – eingeladen.

mehr lesen »

Exkursion "Vom Bergbau zur Ferienregion"

Am 5. Juni 2018 führte eine Exkursion des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e. V. (CSB) Senioren ins Lausitzer Seenland. Dabei konnten die Teilnehmer den atemberaubenden Wandlungsprozess der Lausitz von einer Bergbaufolgelandschaft in ein attraktives Freizeit- und Erholungsgebiet erleben.

mehr lesen »

Der Pokal geht an das Koboldland!

Am 8. Juni 2018 gab es für die fußballbegeisterten Mädchen und Jungen aus den Horten der Kindertagesstätten in Trägerschaft des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) wieder den ganz besonderen Jahreshöhepunkt: Es wurde der Pokalsieger des Pokals des CSB ermittelt. Anpfiff war um 14 Uhr in der Knappensee-Arena in Groß Särchen. Nach einer spannenden Vorrunde und den Halbfinalspielen stand die Paarung für das Finale fest: Titelverteidiger „Hort Am Adler“ 2 aus Hoyerswerda stand der gastgebenden Mannschaft, dem „Koboldland“ aus Groß Särchen gegenüber. Beide Mannschaften kämpften fair um den Sieg – am Ende genügte dem Gastgeber ein Tor zum Finalsieg.

mehr lesen »

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.