Willkommen

Christlich-Soziales Bildungswerk
Sachsen e.V.

Hausadresse:

Kurze Straße 8
01920 Nebelschütz OT Miltitz
Tel.: 03 57 96 / 9 71-0
Fax: 03 57 96 / 9 71-16

eMail:
info@csb-miltitz.de

Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen

Jedes Jahr im Juni am Sonntag vor Johanni laden der Landkreis Bautzen und das Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau zum Kloster- und Familienfest nach Panschwitz-Kuckau ein. Aus gegebenen Anlass findet das Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen in diesem Jahr im August statt.

Gemeinsam mit den Mitveranstaltern – der Gemeinde Panschwitz-Kuckau, dem Christlich-Sozialen Bildungswerk Sachsen e.V. (CSB), dem Freundeskreis der Abtei St. Marienstern e.V. und dem Sächsischen Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. (SLK) - sind Vereine, Kulturgruppen, Direktvermarkter, Händler aus dem Landkreis aufgerufen, sich an diesem Fest zu beteiligen.

Herzliche Einladung zum Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen und zum Kräutersonntag

Am Sonntag, den 15. August 2021, wird das Kloster in St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau wieder Anziehungspunkt für Besucher aus der ganzen Region. Ab 11.00 Uhr wird wieder ein buntes, abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm geboten. Der Eintritt ist frei.

Regional hat Wert steht ganz hoch im Kurs. Auf dem Regional- und Naturmarkt auf dem Klosterhof werden wieder zahlreiche Pflanzen, Gewürze, Spezialitäten und Handwerksprodukte aus der Umgebung angeboten. Zahlreiche Verbände und Vereine aus dem Landkreis Bautzen werden sich vorstellen und über ihre Arbeit berichten. Der Kreissportbund Bautzen bringt wieder einige sportliche Herausforderungen mit, die Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien stellt die Freizeitknüller der Oberlausitz vor und die Familienbildungsstätte Bischofswerda sowie das Jugendamt Bautzen präsentieren ihre Projekte. Mit musikalische Herausforderungen, Geschicklichkeits- sowie Denkspiele und Bastelangebote warten noch viele weitere Vereine auf neugierige Besucher.

Um 12.00 Uhr stimmen die Burkauer Musikanten die Gäste auf das Programm im Klostergarten musikalisch ein. Ab 14.00 Uhr präsentiert dann René Teuber auf der Bühne ein buntes Programm. Hier können sich die Besucher auf JeLa J, bekannt aus der RTL Musikshow „Deutschland sucht den Superstar“, das Folklore-Ensemble Höflein/Wudwor e.V., die Seniorentanzgruppe des DRK Ortsverbands Neukirch, das Akkordeon-Orchester der Musikschule Fröhlich, die Lausitzer Linedancer, das Puppentheater Sternenzauber, den Dudelsacksolisten Andreas Hentschel und die Band „Mission X“ freuen. So ist Unterhaltung für die ganze Familie garantiert.

Den Abschluss des Tages bildet eine Ökumenische Andacht mit Kräutersegnung um 17.30 Uhr im Klostergarten mit dem katholischen Pfarrer Marko Dutschke aus Lübbenau und der Superintendentin des Kirchenbezirkes Löbau-Zittau Antje Pech. Musikalisch Umrahmt wird der Gottesdienst durch die Band „Mission X“ unter Leitung von Norbert Binder aus Königswartha.

Die Schirmherren des Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen, Äbtissin Gabriela Hesse und Landrat Michael Harig freuen sich zusammen mit den Veranstaltern, den Schwestern des Konvents, dem Landkreis Bautzen, der Gemeinde Panschwitz-Kuckau, dem Christlich-Sozialen Bildungswerk Sachsen e.V. und dem Sächsischen Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V., auf Ihren Besuch.