Willkommen

Christlich-Soziales Bildungswerk
Sachsen e.V.

Hausadresse:

Kurze Straße 8
01920 Nebelschütz OT Miltitz

Tel.: 035796 / 971-0
Fax: 035796 / 971-16

info@csb-miltitz.de

Europa-Umweltfest zum Internationalen Tag der Erde am 22. April auf der Kinder- und Jugendfarm

 

Seit über zehn Jahren führen das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e. V. (CSB) und die Versorgungsbetriebe Hoyerswerda GmbH (VBH) ihren gemeinsamen Aktionstag anlässlich des Weltwassertages durch. Die Themen werden ab diesem Jahr breiter gefasst und auf die verschiedenen natürlichen Ressourcen bezogen.

Neue Kaninchenställe für die Kinder- und Jugendfarm

 

Neue, moderne und größere Kaninchenställe – das war ein Wunsch der Besucher und Mitarbeiter der Kinder- und Jugendfarm des CSB in Hoyerswerda. Im Jahr 2023 konnte das Projekt dank vieler Spenden realisiert werden und am 9. Januar 2024 erfolgte die Umsetzung der Tiere.

mehr dazu...

Zirkus HoyWoy erkundet die Welt ...

In den letzten Wochen des Jahres 2023 erkundeten die Teilnehmer der Workshops Amerika. Am 19. Dezember 2023 war es dann so weit: Die jungen Artisten zeigten, was sie in den vergangenen Wochen gelernt hatten. Das Programm konnte sich sehen lassen und alle waren mit Freude dabei. Hier ein paar Impressionen.

Das Projekt wird gefördert im Programm "Zirkus macht stark" im Rahmen der Bundesförderung "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Danke für die Spenden!

Schüler des Foucault-Gymnasiums überreichten eine Spende

Neue, moderne und größere Kaninchenställe – das war ein Wunsch der Kinder- und Jugendfarm. Im Jahr 2023 konnte das Projekt dank vieler Spenden realisiert werden. Insbesondere möchten wir uns beim Lausitz-Center, der Vereinigung der Freunde der Mineralogie und Geologie Ostsachsens, dem Drogerie-Markt dm in Hoyerswerda, der „WBS Gruppe – Bildung. Digital. Mit Herz“, dem Blumengeschäft „Florizz“ im Globus-Markt und Schülern des Foucault-Gymnasiums (Projekt „Genial sozial“) bedanken!

Im nächsten Jahr soll der Spielplatz auf dem Farmgelände ein neues Spielgerät bekommen.  Wir hoffen, dass uns wieder viele Menschen bei diesem Vorhaben unterstützen!

Advents- und Weihnachtsstimmung auf der Kinder- und Jugendfarm

Auch in diesem Jahr gab es in der Vorweihnachtszeit wieder zahlreiche Angebote und Höhepunkte. Es öffnete die Weihnachtsbäckerei, oder es konnten kleine Geschenke aus Naturmaterial gebastelt werden. Die Weihnachtskrippe bekam "tierischen" Zuwachs - eine Gans. Und auch das traditionelle Krippenspiel wurde durch Kinder und Jugendliche, welche dies auf der Kinder- und Jugendfarm einstudierten, im Lausitz-Center aufgeführt. Auf dem Hoyerswerdaer Weihnachtsmarkt waren der kleine Streichelzoo und das Pferd der Farm wieder Anziehungspunkt für Groß und Klein.

Forscherkids Insekten - Lebensraum Hoyerswerda

Am 25. Oktober 2023 ging die Veranstaltungsreihe „Forscherkids Insekten - Lebensräume in Hoyerswerda“ in die letzte Runde. Schüler der Klassenstufen 5 bis 8 trafen sich an insgesamt sechs Terminen, um verschiedene Lebensräume in der Stadt bezüglich der Insektenfauna zu untersuchen. An diesem Nachmittag stellten die Insektenforscher ihre Ergebnisse und Erkenntnisse vor interessierten Gästen vor. Naturführer und Tierfotograf Karsten Nitsch sowie Herbert Schnabel vom Nabu-Ortsverband Wittichenau waren an verschiedenen Stationen mit dabei.

So schön waren die Herbstferien!

In der ersten Ferienwoche gab es wieder jeden Tag ein anderes Angebot. So standen einmal Äpfel und Erdäpfel im Mittelpunkt. Nach Wissenswertem zum Anbau und Ernte wurden dann in der Lehrkücke Leckereien daraus selbt gekocht und gebacken. Außerdem gab es einen Aktionstag, an welchem das Leben auf dem Bauernhof vo 100 Jahren nachempfunden wurde, und auch Pferdeliebhaber kamen am "Pferdetag" voll auf ihre Kosten.

Die zweite Ferienwoche stand wieder ganz im Zeichen des Zirkus. Über 20 Jungen und Mädchen konnten wieder in Artistik, Jonglage, Tanz hineinschnuppern. Nach einer Woche Training konnte sich das Abschlussprogramm der jungen Zirkuskünstler sehen lassen. Am letzten Ferientag, am 13. Oktober 2023 hob sich wieder in der Turnhalle des Johanneums der Vorhang zur Abschlussvorstellung.

 

Das Projekt wurde gefördert durch den Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien, Netzwerkstelle Kulturelle Bildung.

Vielen Dank für die Spende!

 

Herzlichen Dank an Anja Förster und Susann Flechtner vom Blumengeschäft "florizz" aus Hoyerswerda für die Spende an die Kinder- und Jugendfarm!

Workshops Artistik und Schowtanz

Zirkus Wochenprogramm (3,0 MiB)

Abschluss einer tollen Ferien-Zirkus-Woche

Nach einer Woche intensivem Trainings war es nun am Freitag, 14. Juli 2023, so weit: Der Vorhang hebt sich in der Turnhalle des Johanneums in Hoyerswerda für den Auftritt der jungen "Zirkuskünstler".

mehr lesen und weitere Impressionen

Abschlussaufführung „Zirkus HoyWoj erkundet Afrika“ - Manege frei!

Nach einem Aufruf zu Beginn des Jahres meldeten sich 25 Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 17 Jahren für ein wöchentliches Zirkustraining an. Seit dem trainierten die jungen Teilnehmer mit Ausdauer, Freude und viel Motivation. Das Ergebnis des vielen Übens ist eine Show, die sich sehen lassen konnte...

Am Freitag, den 30. Juni 2023 um 15 Uhr war es nun so weit. Junge Artisten, kleine und große Talente mit circensischen Fähigkeiten sowie junge Tänzerinnen zeigten ihr Abschlussprogramm auf der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda.

mehr dazu und weitere Fotos

Hoffest auf der Kinder- und Jugendfarm In Hoyerswerda mit neuem Besucherrekord

Das jährlich stattfindende Hoffest auf der Kinder- und Jugendfarm ist immer ein Besuchermagnet. In diesem Jahr übertraf die Zahl der Besucher alle Erwartungen: über 500 Besucher kamen am 2. Juni auf die Kinder- und Jugendfarm des CSB in Hoyerswerda. Erstmals waren zum Hoffest Alpakas vor Ort, wahrscheinlich die Lieblingstiere von Groß und Klein.

mehr dazu »

Europafest - Tag des Wassers wird Tag der Umwelt

Der Aktionstag Wasser und das Europafest auf der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda am 11. Mai war auch in diesem Jahr wieder gut besucht. Vor allem Hort- und Kitagruppen sowie zahlreiche Familien nutzten die verschiedenen Angebote auf der Farm.

mehr lesen »

Neue Nistkästen für gefiederte Freunde

In den letzten Tagen und Wochen war reger Betrieb in der Holzwerkstatt der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda. Kinder aus mehreren Schulen waren mit dem Bau von Nistkästen beschäftigt – sie fertigten u.a. Höhlenkästen für Kohl- und Blaumeisen sowie Halbhöhlen-Kästen für Rotkehlchen, Hausrotschwanz und Zaunkönig. Da wurde emsig gesägt, gebohrt, gefeilt und gestrichen.

Am 1. März war es endlich soweit: Schüler der Christlichen Schule Johanneum waren mit Mitarbeitern der Kinder- und Jugendfarm in der „Grünanlage am Lausitzbad“ unterwegs, um diese zu befestigen. Zunächst erhielten sie aber eine fachkundige Anleitung u.a. zur richtigen Ausrichtung in der erforderlichen Himmelsrichtung. Dann legten sie aber mit Leiter, Zange, Bohrer und Bindedraht selbst los und so hingen in kurzer Zeit fünf neue Nistkästen in der Grünanlage. Das Projekt wurde von der Stadt Hoyerswerda durch Lieferung der benötigten Materialien unterstützt und so überzeugte sich Jeanine Metasch, Fachdienstleisterin Stadtgrün, gleich selbst vom Ergebnis und war sichtlich zufrieden. Wir sind sicher, dass dies auch unsere gefiederten Freunde sein werden!

Neue Freizeitangebote auf der Kinder- und Jugendfarm

Du begeisterst dich für den Zirkus?
Dann komm auf die Kinder- und Jugendfarm nach Hoyerswerda! Hier kannst du immer Montag von 15 bis 17 Uhr in einer bunten Zirkusgruppe verschiedene Künste trainieren. Mitmachen können Kinder und Jugendliche von sechs bis 17 Jahren.

Wer gern tanzt, der ist beim Tanz/Varieté Workshop richtig. Hier kannst du Tanzen lernen von Profis! Kinder und Jugendliche können jeden Freitag von 14 bis 16 Uhr von Tänzerinnen und Tänzern des Sorbischen National-Ensembles aus Bautzen Tanzschritte und Choreografien erlernen. Vor allem steht die Freude an der Bewegung nach Musik im Vordergrund.

Die Teilnahme an beiden Workshops ist kostenlos. Die Förderung erfolgt über das Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Informationen erhaltet ihr bzw. erfolgt die Anmeldung per E-Mail (jugendfarm@csb-miltitz.de) oder telefonisch unter 03571/979164.

Wir freuen uns auf euch!

Wittichenau HELAU!

Auch ein Wagen der Kinder- und Jugendfarm war zum großen Rosenmontagsumzug in Wittichenau dabei - Wittichenau H E L A U!

Seniorentreff und Häuserweihe auf der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda

Am 3. Januar fand der erste Seniorentreff im Jahr 2023 auf der Kinder- und Jugendfarm des CSB in Hoyerswerda statt. Zunächst standen „Menschen die Geschichte schrieben – Jubiläen im Jahr 2023“ im Mittelpunkt. So wurden die Lebensstationen von Conrad Röntgen (100. Todestag) und Blaise Pascal (400. Geburtstag) durch Klaus Helbig ausführlich dargestellt. Die 100. Geburtstage von Maria Callas und Carl von Bülow (Loriot) wurden neben der Darstellung der Biografien auch mit Ton- und Filmmaterial gewürdigt. Der Höhepunkt des Nachmittages war die anschließende Häusersegnung durch Pfarrer Gregor. Zu den 13 anwesenden Senioren kamen noch 14 Kinder vom CSB-Hort „Am Adler“.

mehr lesen und Fotos