Willkommen

Christlich-Soziales Bildungswerk
Sachsen e.V.

Hausadresse:

Kurze Straße 8
01920 Nebelschütz OT Miltitz

Tel.: 035796 / 971-0
Fax: 035796 / 971-16

info@csb-miltitz.de

Vielfalt entdecken im Landkreis Bautzen

Besuchen auch Sie eine der Aktionen!

Seit 2001 ruft die UNESCO jährlich zum „Internationalen Tag der biologischen Vielfalt“ am 22. Mai auf. Im Rahmen des sachsenweiten Projektes „Natur vor der eigenen Haustür – iNUVERSUMM“ werden auch im Landkreis Bautzen verschiedene Aktionen im Zeitraum vom 22. bis 26. Mai 2024 an 6 verschiedenen Standorten durchgeführt.

mehr lesen »

Exkursion »Insekten und Flora im Gebiet des Naturschutzgroßprojektes Lausitzer Seenland«

Jetzt anmelden!

Die Exkursion »Insekten und Flora im Gebiet des Naturschutzgroßprojektes Lausitzer Seenland« im Rahmen der Mitmachinitiative »Natur vor der eigenen Haustür – iNUVERSUMM« findet am 28. Mai 2024 ab 14 Uhr in Bergen/Elsterheide statt. Herzliche Einladung!

mehr lesen »

Saisoneröffnung im Garten des Klosters St. Marienstern

Der Garten in schönster Blüte.

Bei strahlenden Sonnenschein und fast sommerhaften Temperaturen wurde die Saison im Klostergarten des Klosters St. Marienstern eröffnet. Zur 30-jährigen Jubiläumssaison kamen mehr als 1.000 Besucher in das ca. 6.000 m² große Areal.

mehr lesen »

Europa-Umweltfest zum Internationalen Tag der Erde am 22. April auf der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda

Natutschutzstation Neschwitz

Über 300 Kinder und Jugendliche kamen am 22. April zum Europa-Umweltfest auf die Kinder- und Jugendfarm des CSB in Hoyerswerda. Seit über zehn Jahren führen das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e. V. (CSB) und die Versorgungsbetriebe Hoyerswerda GmbH (VBH) ihren gemeinsamen Aktionstag anlässlich des Weltwassertages durch.

mehr lesen »

Am 23. Juni 2024 wird im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau wieder gefeiert

Kloster- und Familienfest 2023

Mit Spiel, Spaß, großer Unterhaltung und kleinen Überraschungen ist es am Sonntag, 23. Juni 2024, ab 10.30 Uhr der perfekte Ausflug für die ganze Familie.
Auf dem Gelände des Klosters St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau laden Schirmherrin Äbtissin Gabriela Hesse und Schirmherr Landrat Udo Witschas herzlich ein zu einem abwechslungsreichen und unterhaltsamen Programm.

mehr lesen »

So schön war der Familienerlebnistag in den Osterferien!

Alpakagarten Königsbrücker Heide

Mehr als 900 Besucher fanden am gestrigen Mittwoch (3. April 2024) den Weg in den Garten des Ernährungs- und Kräuterzentrums des CSB im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau. An den verschiedenen Stationen herrschte reger Betrieb, ob sportlich, musikalisch, tierisch - alle Kinder und auch die Erwachsenen waren mit Freude und Interesse dabei.

mehr lesen »

Seminar »Blüten für Insekten – früher und heute«

Jetzt anmelden!

Das nächste Seminar »Blüten für Insekten – früher und heute« im Rahmen der Mitmachinitiative »Natur vor der eigenen Haustür – iNUVERSUMM« findet am 18. April 2024 ab 17 Uhr im Bildungsgut Schmochtitz statt.

Eine Anmeldung zu dieser kostenfreien Veranstaltung ist noch bis zum 8. April möglich!

mehr lesen »

Herzlich willkommen zum 13. Sächsischen Wandertag 2024 – Wandertouren ab sofort buchbar!

Jetzt anmelden!

Der Frühling steht vor der Tür und läutet Schritt für Schritt die neue Wandersaison ein. Das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e.V. ist Partner des 13. Sächsischen Wandertages, zu welchem die Stadt Lugau gemeinsam mit dem Verkehrszentrum Stollberger Land e.V. und der AG Steinkohlenweg vom 31. Mai bis 2. Juni 2024 herzlich einlädt. Seien auch Sie dabei!

mehr lesen »

Europa

2024 wählt die halbe Welt, rund 3,5 Mrd. Menschen. In diesem Jahr kann sich machtpolitisch außergewöhnlich viel verschieben. Die europäische Union ist geprägt vom europäischen Menschenbild und dieses gründet im Christentum und in der Aufklärung. Hier liegen die Wurzeln der unantastbaren Menschenwürde, der Menschenrechte, der rechtsstaatlichen Demokratie.

Eine Betrachtung von Hermann Kroll-Schlüter

mehr lesen »

Kinder feiern mit Ministerpräsident Michael Kretschmer Vogelhochzeit

© Pawel Sosnowski

Kinder der Zweisprachigen Kita Panschwitz-Kuckau, feierten am vergangenen Donnerstag zusammen mit Ministerpräsident Michael Kretschmer in Dresden Vogelhochzeit.

 

mehr lesen »

Bäume und Sträucher richtig schneiden

© Christlich-Soziales Bildungswerk Sachsen e.V.
Grafik Obstbaumschnitt

Für viele Bäume und Sträucher ist im Januar und Februar der richtige Zeitpunkt für einen fachgerechten Schnitt. Ein Baumschnitt sorgt dafür, dass genug Sauerstoff und Licht an die Pflanze gelangen und beugt so Pilzbefall vor. Ein Kurs dazu findet am 10. Februar auf der Kinder- und Jugendfarm Hoyerswerda statt.

 

mehr lesen »

Neue Kaninchenställe für die Kinder- und Jugendfarm


Neue, moderne und größere Kaninchenställe – das war ein Wunsch der Besucher und Mitarbeiter der Kinder- und Jugendfarm des CSB in Hoyerswerda. Im Jahr 2023 konnte das Projekt dank vieler Spenden realisiert werden und am 9. Januar 2024 erfolgte die Umsetzung der Tiere.

mehr lesen »

Preisgeld für das CSB

Das CSB als Träger von Kindertagesstätten sowie die CSB-Kita „Zwergenland“ in Königswartha reichten als Verein und als Kindertagesstätte je eine Idee zum Wettbewerb „Entwicklung regionaler Bildungsprojekte“ ein. Dieser war durch das Regionalmanagement Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft ausgeschrieben.

mehr lesen »

»MDR Garten« zu Gast im Ernährungs- und Kräuterzentrum

© MDR/Heike Mohr

Unsere Gartenexpertin Antje Meiser vom Ernährungs- und Kräuterzentrum im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau zeigte im Rahmen der Sendung »MDR Garten«, dass Hagebutten mehr als nur Tee können. Ganz unkompliziert lassen sich die vitaminhaltigen Rosenfrüchte verarbeiten. Schauen Sie selbst!

mehr lesen »

Für eine Wiese voller Frühblüher…

... pflanzten die Mädchen und Jungen der CSB-Kindertagesstätte „Zwergenland“ in Königswartha zusammen mit ihren Erzieherinnen am 23. Oktober über tausend Blumenzwiebeln in die große Wiese vor der Kita. Unterstützt wurden sie dabei durch Antje Meiser, Verantwortliche für den Umwelt- und Lehrgarten des Ernährungs- und Kräuterzentrums des CSB im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau.

mehr lesen »

Feierlicher Abschluss des Kooperationsprogramms INTERREG Polen-Sachsen 2014-2020 - aktiver Start in neue Förderperiode

Das Burgtheater in Bautzen war am 18. Oktober 2023 der Veranstaltungsort für die Jahreskonferenz des Kooperationsprogramms INTERREG Polen-Sachsen, welche dieses Mal zugleich Abschlusskonferenz für die Förderperiode 2014 - 2020 war. Nach Grußworten wurden ausgewählte Best Practice-Projekte durch Begünstigte vorgestellt.

mehr lesen »

Energetische Sanierung abgeschlossen -

Hurra, wir sind wieder in unserer Kita!

So jubelten die Mädchen und Jungen der CSB-Kindertagesstätte „Fuchs und Elster“ in Wiednitz, als sie am 2. Oktober 2023 wieder in ihrer Kita auf der Wiednitzer Bahnhofstraße einziehen konnten. Fast eineinhalb Jahre waren sie mit ihren Erzieherinnen im Ausweichquartier im ehemaligen Gasthof „Jägerhof“. Die Kita wurde durch die Stadt Bernsdorf energetisch und brandschutzgerecht saniert. Auch der Spielplatz wurde grundlegend saniert, verantwortlich hierfür war das CSB als Träger der Kita.

mehr lesen »

Fit für den Winter – mit selbst fermentiertem Gemüse

Fermentieren ist eine altbewährte Methode um Gemüse haltbar zu machen, bei welcher probiotische Nährstoffe entstehen. Diese wiederum wirken sich positiv auf die Darmflora aus und stärken damit auch das Immunsystem. Wie man die eigene Gemüseernte einfach selbst fermentieren kann, erfahren Interessierte am 25. Oktober 2023 ab 19 Uhr im Ernährungs- und Kräuterzentrum auf der Kinder- und Jugendfarm des CSB in Hoyerswerda, Burgplatz 5.

mehr lesen »

Oberlausitzer Heimattreffen und Kräutersonntag im Klostergarten Panschwitz-Kuckau

Über 1000 Besucher kamen trotz des schwülen und heißen Wetters am Sonntag, den 20. August 2023, in den Garten des Klosters St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau, welcher zum Ernährungs- und Kräuterzentrum des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) gehört.

mehr lesen »

Magie des Lichts – die Gartennacht im Klostergarten St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau

Gut 1.400 Besucher kamen am vergangenen Sonnabend, 22. Juli 2023, in den Klostergarten in Panschwitz-Kuckau, um die Magie mehrerer tausend Kerzen zu erleben, welche den Klostergarten an diesem Abend zum Leuchten bringen.

mehr lesen »

Abschluss einer tollen Ferien-Zirkus-Woche

Nach einer Woche intensivem Trainings war es nun am Freitag, 14. Juli 2023, so weit: Der Vorhang hebt sich in der Turnhalle des Johanneums in Hoyerswerda für den Auftritt der jungen "Zirkuskünstler".

mehr lesen »

Hurra, wir sind einer der Gewinner!

Die CSB-Kindertagesstätte „Waldsee“ im Hoyerswerdaer Ortsteil Bröthen-Michalken ist eine der 27 Gewinner-Kitas der ersten Stufe des 8. Sächsischen Kinder-Garten-Wettbewerbs. Die Kita, welche idyllisch in einem Kiefernwäldchen liegt, überzeugte u. a. auch mit ihrem großen Waldspielplatz die Jury.

mehr lesen »

Abschlussaufführung „Zirkus HoyWoy erkundet Afrika“ - Manege frei!

Am Freitag, den 30. Juni 2023 um 15 Uhr war es nun so weit. Junge Artisten, kleine und große Talente mit circensischen Fähigkeiten sowie junge Tänzerinnen zeigten ihr Abschlussprogramm auf der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda.

mehr lesen »

Rund 4.000 Besucher feierten das Kloster- und Familienfest

Panschwitz-Kuckau war am gestrigen Sonntag, den 18. Juni 2023, wieder Anziehungspunkt für zahlreiche Besucher aus der gesamten Oberlausitz. Das Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen fand zum 14. Mal auf dem Areal des Kloster St. Marienstern statt und bot den Gästen ein vielfältiges Programm.

mehr lesen »

Der Pokal des CSB-Hort-Fußballturniers 2023 geht nach Hoyerswerda

Bereits zum 21. Mal wurde am 16. Juni 2023 das CSB-Hort-Fußballturnier um den Wanderpokal des CSB angepfiffen. Für die fußballbegeisterten Mädchen und Jungen der Horte aus den Kindertagesstätten in Trägerschaft des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) ist dieses Ereignis in jedem Jahr ein ganz besonderer Höhepunkt.

mehr lesen »

Lugau richtet Sächsischen Wandertag 2024 aus

Nach einem erlebnisreichen und schönen Wanderwochenende in Grimma freuen sich die Wanderfreunde auf ein Wiedersehen zum 13. Sächsischen Wandertag vom 31. Mai bis 2. Juni 2024 in der Stadt Lugau / Erzgebirge.

mehr lesen »

Danke für die Spende!

Einen symbolischen Scheck in Höhe von 600 Euro übergab Nadine Kummich, Filialleiterin des dm-drogerie-marktes in Hoyerswerda, am 12. Juni an Klaus Helbig, Koordinator auf der Kinder- und Jugendfarm des CSB in Hoyerswerda.

mehr lesen »

18. Heilkräuter-Fachsymposium 2023

Das Sächsische Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. (SLK) lud in Zusammenarbeit mit dem NHV Theophrastus am 1. Juni 2023 zum Heilkräuter-Fachsymposium in den Roten Saal des Klosters St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau ein. Einen ausführlichen Rückblick auf den Tag erhalten Sie unter nachfolgendem Link.

mehr lesen »

Hoffest auf der Kinder- und Jugendfarm des CSB in Hoyerswerda mit neuem Besucherrekord

Das jährlich stattfindende Hoffest auf der Kinder- und Jugendfarm ist immer ein Besuchermagnet. In diesem Jahr übertraf die Zahl der Besucher alle Erwartungen: über 500 Besucher kamen am 2. Juni auf die Kinder- und Jugendfarm des CSB in Hoyerswerda.

mehr lesen »

Europafest - Tag des Wassers wird Tag der Umwelt

Der Aktionstag Wasser und das Europafest auf der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda am 11. Mai war auch in diesem Jahr wieder gut besucht. Vor allem Hort- und Kitagruppen sowie zahlreiche Familien nutzten die verschiedenen Angebote.

mehr lesen »

Sechs Tipps zur Lebensmittelwertschätzung

Der 2. Mai ist der Tag gegen Lebensmittelverschwendung. Der WWF (Weltweiter Fonds für Natur) rief den Tag 2016 aus, denn er markiert einen wichtigen Punkt: Statistisch gesehen landet die Menge an Lebensmitteln, die von Januar bis Mai in Deutschland produziert wurde, jedes Jahr im Müll. Den größten Anteil haben private Haushalte auch in Sachsen mit durchschnittlich 78 kg pro Kopf und Jahr. Mit 35 % werden insbesondere Obst/Gemüse weggeworfen, gefolgt von fertigen Speisen mit 15 % und Backwaren mit 13 %.

mehr lesen »

Saisoneröffnung im Klostergarten

Am Sonntag, den 23. April 2023, wurde die Gartensaison im Garten des Ernährungs- und Kräuterzentrums im Kloster St.Marienstern in Panschwitz-Kuckau für das Jahr 2023 eröffnet. Bei schönem Frühlingswetter fanden wieder zahlreiche Besucher den Weg in den Klostergarten.

mehr lesen »

Auf der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda hieß es wieder „Smacznego! - Guten Appetit!“

Auch im Jahr 2023 lernen wieder Schüler aus Niederschlesien und der Region Hoyerswerda gemeinsam auf der Kinder- und Jugendfarm. Ein Themenschwerpunkt ist dabei der richtige Umgang mit Lebensmitteln. So kamen am 28. März 2023 sowie am 21. April 2023 Schüler von der Oberschule „Korla Awgust Kocor" in Wittichenau und der Grundschule in Lubomierz in Hoyerswerda zusammen, um zu lernen und zu kochen.

mehr lesen »

Sportlichste Kitas kommen vom CSB!

Das Christlich- Soziale Bildungswerk Sachsen e.V. ist Träger von insgesamt elf Kindertagesstätten. Gleich vier davon qualifizierten sich für das Finale der Kita-Olympiade, welche am 5. April 2023 in der großen Halle am Flugplatz in Kamenz stattfand. Voller Ansporn und Tatendrang reisten die Kinder der Kita Bröthen, Kita Wittichenau, Kita Königswartha und der Sorbischen Kita Bautzen in die Lessingstadt um sich mit insgesamt 22 Kitas zu messen. Nach einer kurzen Begrüßung ging es dann auch endlich los.

mehr lesen »

Neue Freizeitangebote auf der Kinder- und Jugendfarm

Manege frei für das Kinderzirkusvarieté „Zirkus HoyWoy erkundet die Welt“!

Nach den Winterferien bietet euch die Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda ein neues Freizeitangebot.

mehr lesen »

Vogelhochzeit in den CSB-Kindertagesstätten / Ptači kwas w CSB-pěstowarnjach

Endlich wieder vor Publikum! Die Mädchen und Jungen der CSB-Kitas freuten sich, ihr Programm zur Vogelhochzeit wieder vor Publikum aufführen zu können. Das lange Proben hat sich gelohnt, die Kinder hatten gemeinsam mit ihren Erzieherinnen und Erziehern tolle Programme einstudiert und aufgeführt.

Skónčnje zaso před publikumom! Holcy a hólcy CSB-pěstowarnjow wjeselachu so, swój program k ptačemu kwasej zaso před publikumom předstajić móc. Pilnje probowanje je so wudaniło a tuž su dźěći zhromadnje ze swojimi kubłarkami a kubłarjemi wulkotne programy nazwučowali a předstajili.

Einige Impressionen sind hier zu sehen oder Sie schauen auf die Seiten unserer Kitas.

mehr lesen »

Obstbäume richtig auslichten

Bei strahlendem Sonnenschein und fast schon frühlingshaften Temperaturen fand am Samstag, dem 14. Januar 2023 wieder ein Lehrgang zum Thema „Obstbaumschnitt“ statt.

Gärtnermeisterin Jeanine Gräulich gelang es mit theoretischem und viel praktischen Beispielen, dieses Thema fachgerecht zu vermitteln. Die 16 Teilnehmer konnten ihr Wissen vertiefen und erweitern.

Ende Februar ist ein weiterer Kurs zu diesem Thema geplant, der genaue Termin wird hier rechtzeitig bekannt gegeben.

mehr lesen »

Häuserweihe auf der Kinder- und Jugendfarm

Am 3. Januar fand der erste Seniorentreff im Jahr 2023 auf der Kinder- und Jugendfarm des CSB in Hoyerswerda statt. Zunächst standen „Menschen die Geschichte schrieben – Jubiläen im Jahr 2023“ im Mittelpunkt. Der Höhepunkt des Nachmittages war die sich an den Vortrag anschließende Häusersegnung durch Pfarrer Gregor.

mehr lesen »

30 Jahre Seniorentanzgruppe Königswartha

Unser Traum wurde wirklich wahr,
wir tanzen heute seit dreißig Jahr.
Haben viel geübt und oft gelacht,
das hat uns alle top fit gemacht.
Also weiter so, lernen wir dazu.
Der Geist ist beweglich wie in Ruh.
Dann scheint für uns noch lange die Sonne,
liebe Tanzmäuse das Leben ist eine Wonne.

mehr lesen »

Danke für die Unterstützung!

Foto von rechts: CSB-Geschäftsführer Peter Neunert; Thomas Gröbe, Mitarbeiterin Elžbjeta Hoyer, Ronny Schkoda, verantwortlicher für Kindertagesstätten beim CSB

Die Freude war groß bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kinder- und Jugendfarm des CSB in Hoyerswerda, als Thomas Gröbe, Inhaber der bauhoys Planungsgesellschaft Hoyerswerda, kurz vor den Weihnachtsferien symbolisch einen Scheck mit einer Spende in Höhe von 300 Euro überreichte. Herzlichen Dank – auch im Namen der Kinder und Jugendlichen, welche die Angebote der Farm gern nutzen.

mehr lesen »

Adventsstimmung auf der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda

In diesem Jahr konnte er wieder stattfinden: Der lebendige Adventskalender der Stadt Hoyerswerda. Hinter dem 16. Türchen verbarg sich das Weihnachtsspiel auf der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda.

mehr lesen »

Die Lausitz schmeckt

Wandmaler Uwe Gloge-Häntschel aus Bischofswerda übergab seine Zeichnung für das Jahresschild 2023 der Lausitz-schmeckt-Gemeinschaft an SLK-Geschäftsführer Peter Neunert und den Projektkoordinator Sebastian Klotsche. Das Schild erhalten Partner der Erzeuger- und Verarbeiterinitiative, welche sich besonders für die Gemeinschaft engagieren.

mehr lesen »

Wie wir leben wollen

Die Krisen dieser Zeit haben geradezu dramatisch zu erkennen gegeben, wie abhängig wir voneinander sind. Sind wir den veränderten Zeiten gewachsen? Besorgniserregend die Tatsache, dass immer weniger Menschen der Politik eine positive Zukunftsgestaltung zutrauen.

Eine Betrachtung von Hermann Kroll-Schlüter

mehr lesen »

Krippenspiel der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda

In diesem Jahr war es nun wieder so weit: Die Mädchen und Jungen, welche die Kinder- und Jugendfarm des CSB in Hoyerswerda besuchen, durften wieder das Krippenspiel aufführen. Gestern war Premiere im Lausitz Center. Am Sonnabend, 10. Dezember 2022, ist es um 15 Uhr auf dem Hoyerswerdaer Weihnachtsmarkt noch einmal zu erleben.

mehr lesen »

Damit im nächsten Frühjahr alles bunt ist...

1.700 Blumenzwiebeln steckten die Mädchen und Jungen aus den CSB-Kindertagesstätten in Wittichenau und Sollschwitz sowie die Farmkinder der Kinder- und Jugendfarm des CSB in Hoyerswerda Anfang Dezember 2022 in die Erde. Organisiert wurde diese Zwiebelpflanzaktion bereits zum dritten Mal durch den GartenKulturPfad Oberlausitz e.V., in welchem sich das CSB schon seit vielen Jahren engagiert.

mehr lesen »

Besuch in der CSB-Kita Nebelschütz

Mit einem kleinen Adventsprogramm begrüßten die Mädchen und Jungen der Sorbischen CSB-Kindertagesstätte „Jan Skala-Barbojte kamuški/Jan Skala-Bunte Steinchen“ in Nebelschütz am 30. November 2022 Aloysius Mikwauschk, Mitglied des Sächsischen Landtages. Begleitet wurde er von seiner Mitarbeiterin Elaine Jentsch.

mehr lesen »

Gelungene Überraschung in der CSB-Kita Nebelschütz

Ganz besonderen Besuch hatten die Mädchen und Jungen der Sorbischen CSB-Kindertagesstätte „„Jan Skala - Barbojte kamuški“/"Jan Skala – Bunte Steinchen" in Nebelschütz am Donnerstag, den 10. November 2022. Drei Bewohner des AZURIT-Seniorenzentrums Bautzner Berg in Kamenz, Marianne Erdmann, Wolfgang Neumann und Horst Lukaschik, kamen zusammen mit Hausleiter Ralph Domschke und Kathleen Weichelt-Herbek, stellv. Leitung soziale Betreuung und Marketing, in die Kita. Im Gepäck hatten sie einen Scheck mit einer Spende für die Kita.

mehr lesen »

Dörfer mit dem Stempel "wertvoll"

Die kommunale Selbstverwaltung in den Dörfern und Kommunen funktioniert und ist von Nutzen – nicht zuletzt, weil sie die Grundregeln der repräsentativen Demokratie im überschaubaren Verhältnis einübt.

Eine Betrachtung von Hermann Kroll-Schlüter

mehr lesen »

Wir sind wieder „Haus der kleinen Forscher“!

Darüber freuten sich alle:
Bereits zum 3.Mal hat es das Team um Leiterin Gabriele Schaar der CSB-Kindertagesstätte "Fuchs und Elster" im Bernsdorfer Ortsteil Wiednitz geschafft, und konnte die Zertifizierung als „Haus der kleinen Forscher“ erhalten.
Am 7.September 2022 wurden sie mit zahlreichen anderen Erzieherinnen und Erziehern aus ganz Sachsen bei der Festveranstaltung „Sachsen forscht“ in Chemnitz für die Qualität der Arbeit und das Engagement geehrt.

mehr lesen »

Tag des offenen Regierungsviertels in Dresden

Am vergangenen Sonntag präsentierte sich das Ernährungs- und Kräuterzentrum des CSB zum Tag des offenen Regierungsviertels unter dem Dach des Sächsischen Staatsministeriums für Regionalentwicklung in Dresden.

mehr lesen »

Kräutersonntag im Klostergarten St. Marienstern

Mehr als 900 Gäste waren dabei! 

Am vergangenen Sonntag (21. August 2022) fanden mehr als 900 Besucher, darunter viele Familien mit Kindern, den Weg in das Ernährungs- und Kräuterzentrum des CSB ...

mehr lesen »

Gartennacht „Im Schein von 1.000 Lichtern“

Ein Fest für alle Sinne erlebten über 1.100 Gäste aus Nah und Fern bei bestem Sommerwetter bei der Gartennacht im Kloster St. Marienstern. Bevor die über 9.800 Kerzen, welche zu unterschiedlichen Motiven gelegt und angezündet wurden, sorgte eine attraktive Bühnenshow mit einem Mix aus Musik, Akrobatik, Tanz und Feuershow für gute Unterhaltung.

 

mehr lesen »

Der Landesbeauftragte für Inklusion der Menschen mit Behinderungen Michael Welsch zu Gast

Am 21. Juni 2022 besuchte der Landesbeauftragte für Inklusion der Menschen mit Behinderungen Michael Welsch das Sächsische Landeskuratorium Ländlicher Raum e. V. und das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e. V.

mehr lesen »

Ein cooles Fest an Hitzetagen

Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen

Es war ein cooles Fest bei hochsommerlicher Hitze. Aus nah und fern sind trotz des sicherlich optimaleren Badewetters an die 2000 Gäste ins Kloster St. Marienstern gekommen. Sie alle waren froh gestimmt und hatten gute Laune mitgebracht, so dass trotz 36 °C das Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen für alle wieder zu einem erlebnisreichen, unterhaltsamen Tag wurde.

mehr lesen »

Der Pokal des CSB-Hort-Fußballturniers 2022 geht nach Königswartha

Nun schon zum 20. Mal wurde das Turnier um den Wanderpokal des CSB-Hort-Fußballturniers am 17. Juni 2022 angepfiffen.
Die fußballbegeisterten Kinder der Horte aus den Kindertagesstätten in Trägerschaft des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) ermittelten den Sieger des Fußball-Turniers des CSB – für die Hortkinder in jedem Jahr ein ganz besonderer Höhepunkt. Erstmals war in diesem Jahr eine Gastmannschaft eingeladen – die Kicker des Lindenhortes aus Hoyerswerda.

mehr lesen »

Interessante Einblicke beim „GIHK-Schaufenster“

Gut besucht war der Stand der Kinder- und Jugendfarm am 8. Juni auf dem Schulhof der neuen Oberschule in Hoyerswerda anlässlich des sogenannten „GIHK-Schaufensters“.

mehr lesen »

Regionale Entdeckerkarte im Klostergarten übergeben

Das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e.V. (CSB) und der Verein für die Entwicklung der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft e.V. (OHTL) werden ihre Kooperation hinsichtlich der gegenseitigen Bekanntmachung der Angebote in der Region verstärken. Dazu wurde die touristische Entdeckerkarte der Heide- und Teichlandschaft durch OHTL-Regionalmanager André S. Köhler im zum Ernährungs- und Kräuterzentrum des CSB gehörenden Garten im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau übergeben. Das CSB kann dadurch besser auf andere touristische Standorte in der Region verweisen und hält auch Infomaterialien dazu bereit.

mehr lesen »

Die Lausitz schmeckt – Übergabe des Jahresschildes

Im Rahmen einer Veranstaltung auf der Kinder- und Jugendfarm des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) in Hoyerswerda übergab Peter Neunert, Geschäftsführer des Sächsischen Landeskuratoriums Ländlicher Raum e.V. (SLK) und des CSB (li.) das Jahresschild 2022 der Erzeuger- und Verarbeiterinitiative „Die Lausitz schmeckt – DLS“ an Fleischermeister und Juniorchef Ludwig Dubau (re.). In der Mitte ist Fleischerei-Mitarbeiter Sebastian Koch dabei, die leckeren Grillspezialitäten regionaler Herkunft vorzubereiten.

mehr lesen »

Europafest zum Thema Wasser auf der Kinder- und Jugendfarm

Bei strahlendem Sonnenschein fand auf der Kinder- und Jugendfarm des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) anlässlich der Europawoche wieder ein Europafest statt, in diesem Jahr gekoppelt mit dem „Tag des Wassers“. Da dieser erneut nicht wie geplant im März 2022 stattfinden konnte entschieden die Veranstalter, die Versorgungsbetriebe Hoyerswerda GmbH (VBH) und das CSB, diesem zusammen mit dem Europafest am 10. Mai 2022 durchzuführen.

mehr lesen »

Komm doch lieber Frühling, lieber Frühling komm doch bald

Das dachten nicht wenige der ca. 250 Besucher, die bei frühherbstlichem Wetter an diesem Sonntagnachmittag in das Ernährungs- und Kräuterzentrum des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e. V. zur Saisoneröffnung gekommen waren. Vielen von ihnen gelang es aber auch den einen oder anderen Akzent vom Frühling im Garten und im Lippepark zu entdecken.

mehr lesen »

Familienerlebnistag - Freude und Erlebnis pur

Aus nah und fern kamen in großer Zahl Familien, Großeltern mit ihren Enkeln, Tanten mit ihren Nichten und Neffen zum Familienerlebnistag des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e. V. im Ernährungs- und Kräuterzentrum im Kloster St. Marienstern.

mehr lesen »

Hochzeitstanz in der Sächsischen Staatskanzlei

Am 25. Januar wird in der Lausitz traditionell die Vogelhochzeit gefeiert. In diesem Jahr hatten das Brautpaar und ihr Braška (Hochzeitsbitter) aus der Sorbischen Kindertagesstätte Bautzen, welche sich in Trägerschaft des CSB befindet, eine ganz besondere Aufgabe. Sie durften den Hochzeitstanz in der Sächsische Staatskanzlei vor dem Sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer aufführen.

mehr lesen »

Vogelhochzeit in den CSB-Kitas / Ptači kwas w našich kubłanišćach

Traditionell feiern die Mädchen und Jungen in den Kindertagesstätten in Trägerschaft des CSB am 25. Januar die Vogelhochzeit.
Wir haben ein paar Impressionen zusammengestellt.

mehr lesen »

Stunde der Wintervögel

Traditionell beteiligte sich die Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda an der Aktion „Stunde der Wintervögel“, zu welcher der Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) jedes Jahr aufruft. Bei schönem Winterwetter kamen am 7. Januar 2022 zahlreiche Kinder, meist mit ihren Eltern, um sich an der Vogelzählung zu beteiligen.

mehr lesen »

Weihnachtsgruß des Kindergartens Panschwitz-Kuckau

Die Kinder der Zweisprachigen Kindertagesstätte Panschwitz-Kuckau singen ein sorbisches Weihnachtslied und wünsche allen ein besinnliches und gesegnetes Weihnachtsfest auf diesem Wege.

Dźěći Pančan-Kukowskeje pěstowarnje přeja wšitkim žohnowane a hnadypołne hody, kaž tež měrne swjate dny w kruhu Wašich lubych.

 

zum Video

mehr lesen »

Schneegestöber auf der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda

zum Video

Der frische Schnee glitzert in der Sonne auf der Kinder- und Jugendfarm. Am Freitagnachmittag durften unsere kleinen und großen Besucher Teil eines ganz besonderen Erlebnisses werden: eine winterliche Schlittenfahrt über die verschneiten Wiesen. Das Pferd trabt fleißig vor sich hin und in unseren Ohren klingt das Läuten der Schellen am Geschirr. Diese Bereicherung brachte Kinderaugen zum Leuchten. Beim nächsten Schneefall möchten wir euch herzlich einladen, es einmal mit uns zu erleben. Bitte aber daran denken, dass die Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda vom 24. Dezember 2021 bis 02. Januar 2022 für die Öffentlichkeit geschlossen bleibt.

zum Video

mehr lesen »

Hurra, Hurra, das neue Pony ist da!

Am 16.11.21 durften wir die Shetlandpony-Stute Fiona auf der Kinder- und Jugendfarm willkommen heißen. Sie ist sehr neugierig, hat einen guten Charakter, keine Scheu und ist freundlich zu Kindern und Besuchern. Viel Freude macht es ihr, mit den Haflingern Heidi und Bambi auf der Koppel zu toben. Sie trainiert aber auch fleißig das Tragen des Sattels. Erste Proberitte mit Kindern hat sie auch bereits gut gemeistert.
Wir, Fiona und all die anderen Tiere freuen uns auf Euren Besuch.

Die Farm ist an den Wochentagen von 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr für Euch geöffnet. Wir freuen uns auf Euch!

mehr lesen »

Der Nikolaus besucht die Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda!

Am 6. Dezember besucht der Nikolaus um 15 Uhr uns auf der Farm. Mit ihm am Lagerfeuer, bei Stockbrot und adventlicher Stimmung wird Euch bestimmt nicht nur um´s Herz ganz warm.

Lasst genießen uns die gemeinsame Zeit mit dem Nikolaus, ihr geht bestimmt mit tollen Erlebnissen nach Haus.

mehr lesen »

Mal wieder Land sehen...

Am Rande des agrarpolitischen Forums der Land-Union Sachsen bei der Krabat-Milchwelt in Kotten konnte Peter Neunert, Geschäftsführer des Sächsischen Landeskuratoriums Ländlicher Raum e. V. (SLK), dem Europaabgeordneten und Landesvorsitzenden der Land-Union Sachsen, Dr. Peter Jahr, den neuen Katalog des Vereines Landurlaub in Sachsen e. V. „Mal wieder Land sehen – Sachsen 2022“ vorstellen. Das SLK unterstützt im Rahmen der Geschäftsbesorgung den Verein Landurlaub in Sachsen e. V. Seit mehr als zwei Jahrzehnten unterstützt Dr. Peter Jahr im Rahmen seiner Möglichkeiten die Arbeit des CSB und des SLK.

mehr lesen »

Lebensmittel aus der Region – Bewusst kaufen und konsumieren

Woher kommt mein Essen?;Wer produziert es unter welchen Bedingungen? Wie vermeide ich Verschwendung und was mache ich mit Speiseresten? Diese und viele weitere Fragen rund um das Thema „Lebensmittel sind wertvoll“ standen in einer Veranstaltung mit Mitgliedern des Regionalverbandes der Sehschwachen und Blinden in Hoyerswerda im Mittelpunkt. Dabei wurde das Thema „Bewusst regional einkaufen und essen – wie geht das?“ theoretisch und praktisch erörtert.

mehr lesen »

Mitmachaktion zur Lebensmittelwertschätzung

Foto: Verbraucherzentrale Sachsen

Pünktlich zum Herbst-Ferienbeginn fand im Chemnitzer Mehrgenerationenhaus „Solaris“ eine Mitmachaktion für Ferienkinder unter dem Motto „Erntedank mit Outdoorküche“ statt. Organisiert hatten den Aktionstag gemeinsam die Verbraucherzentrale Sachsen und das Mehrgenerationenhaus mit Unterstützung des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. An den verschiedenen Stationen zu Themen wie „Regional und saisonal auswählen“ oder „Kein Essen für den Müll“ zeigten die Kinder viel Begeisterung und Elan, so Katrin Seyferth (links im Bild) vom Beratungszentrum Chemnitz der Verbraucherzentrale Sachsen.

mehr lesen »

Gedanken- & Erfahrungsaustausch

Am Dienstag den, 19. Oktober trafen sich die Vorstände der Diakonie St. Martin, Mandy Köhler und Robert Dünnbier mit dem Geschäftsführer des Sächsischen Landeskuratoriums Ländlicher Raum e.V. und des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V., Herrn Peter Neunert zum Erfahrungs- und Gedankenaustausch. Bei den Gesprächen in Miltitz, an denen auch der Leiter des Bereiches Kindertagesstätten des CSB, Ronny Schkoda teilnahm, ging es unter anderem um die offene Kinder- und Jugendarbeit in Hoyerswerda sowie die Möglichkeit in Zukunft in den Bereichen Kindertagesstätten sowie Bildung und Begegnung zusammen zu arbeiten.

mehr lesen »

Vorstandssitzung und Mitgliederversammlung anlässlich 30 Jahre CSB

Vorstand mit Gästen Oktober 2021

In diesem Jahr kann das Christlich-Soziale Bildungswerk auf eine dreißigjährige erfolgreiche Arbeit zurückblicken. Am Freitag, dem 8. Oktober 2021, fand auf der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda, deren Träger das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e. V. ist, die Vorstandssitzung für das vierte Quartal 2021 und die diesjährige Mitgliederversammlung statt.

mehr lesen »

Erfolgreicher sächsischer Auftakt zur bundesweiten Kampagne „Deutschland rettet Lebensmittel“

Schülerinnen und Schüler der sorbischen Oberschulen aus Radibor und Räckelwitz auf der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda. 

Am Dienstag, den 28. September 2021, fand auf der Kinder- und Jugendfarm des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) in Hoyerswerda der sächsische Auftakt der bundesweiten Aktionswoche „Deutschland rettet Lebensmittel“ statt. Die landesweite Initiative „Lebensmittel sind wertvoll“ in Trägerschaft des CSB, welche durch das Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL) unterstützt wird, lud mit seinen Partnern zu einem Resteretter-Thementag ein.
Schülerinnen und Schüler der sorbischen Oberschulen aus Radibor und Räckelwitz waren am Vormittag zu Gast um „Resteretter“ zu werden. Das Motto des Tages lautete entsprechend „Lebensmittel sind wertvoll – Resteretter für Obst und Gemüse“, denn das Jahr 2021 ist das „Internationale Jahr für Obst und Gemüse“.

mehr lesen »

Schätze der Grenzregion waren in Hoyerswerda zu entdecken

Schätze der Grenzregion

Im Rahmen eines Aktionstages auf der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda wurden am 28. September 2021 Handwerk sowie regionale Produkte aus der Euroregion Neisse gezeigt. An verschiedenen Ständen hatten die Besucher Gelegenheit, eine bunte Mischung aus traditionellem und modernem Kunsthandwerk sowie kulinarischen Spezialitäten aus Niederschlesien und der Oberlausitz zu erleben.

mehr lesen »

Der Pokal des CSB-Hort-Fußballturniers 2021 geht nach Panschwitz-Kuckau

Endlich war es wieder so weit: Das Turnier um den Wanderpokal des CSB-Hort-Fußballturniers wurde am 24. September 2021 angepfiffen.
Die fußballbegeisterten Mädchen und Jungen der Horte aus den Kindertagesstätten in Trägerschaft des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) ermittelten zum 19. Mal den Sieger des Fußball-Turniers des CSB – für die Hortkinder in jedem Jahr ein ganz besonderer Höhepunkt. Und da das Turnier im letzten Jahr pausieren musste, war die Spannung nun umso größer.

mehr lesen »

34 Kirchgemeinden aus dem Vogtland wirkten an der „Nacht der offenen Kirchen“ mit

Am Freitag, dem 24. September 2021, fand die „Nacht der offenen Kirchen“ statt. 34 Kirchgemeinden aus dem Vogtland wirkten an dieser Veranstaltung für den ländlichen Raum mit und luden in den Abendstunden dazu ein, die historischen Gebäude zu besuchen. Dabei konnten sich die Besucher auf vielfältige Angebote freuen: Ausstellungen, Vorträge sowie die Möglichkeit der Kirchturmbesteigung oder Grillen im Pfarrhof zu den Klängen eines Posaunenchores.

mehr lesen »