Meldungen

„Lebensmittel sind wertvoll“

Lebensmittel sind wertvoll – Dies zu wissen und die Lebensmittel zu schätzen sollte eigentlich selbstverständlich sein. Doch es werden noch immer sehr viele Lebensmittel weggeworfen. Im Bundesdurchschnitt sind es jährlich 82 Kilogramm pro Einwohner. Fast die Hälfte der Lebensmittel, die im Müll landen, sind dabei Obst und Gemüse. Aber auch viele verarbeitete Lebensmittel, wie Back- und Teigwaren (20%), Speisereste (12%) und Milchprodukte (8%) gehören dazu. Damit landet nicht nur bares Geld eines jeden Einzelnen in der Tonne, sondern es hat auch Auswirkungen auf die Umwelt sowie ethische und wirtschaftliche Folgen weltweit.

 

mehr lesen »

Wertschätzung von Lebensmitteln – ein grenzüberschreitendes Thema

Zum zweiten Mal trafen sich Vertreter von Vereinen, Verbänden, Behörden und Hochschulen, um ihre gemeinsam entwickelten Lösungs- und Kooperationsansätze für eine stärkere Wertschätzung von Lebensmitteln in Sachsen und Niederschlesien zu diskutieren.
Nach dem ersten Treffen im sächsischen Schmochtitz im Juni tagte der deutsch-polnische Arbeitskreis nun am 25. und 26. Oktober im niederschlesischen Dobków. Dabei standen die Erhebungs-, Informations- und Bildungsbedarfe beiderseits der Grenze sowie die Möglichkeiten zur Verstetigung der Zusammenarbeit im Mittelpunkt der Diskussion.

mehr lesen »

Tag der Zahngesundheit auf der Kinder und Jugendfarm in Hoyerswerda

Am 21. September 2017 fand von 08:30 bis 12:00 Uhr der Aktionstag „Tag der Zahngesundheit“ auf der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda statt.
Das Motto in diesem Jahr lautet „Gesund beginnt im Mund – Gemeinsam für starke Milchzähne“. Insgesamt 240 Kinder nahmen am Aktionstag teil.
Der Aktionstag in Hoyerswerda wird vom Landratsamt Bautzen in Zusammenarbeit mit den Krankenkassen, den niedergelassenen Zahnärzten der Stadt Hoyerswerda und dem Christlich- Sozialen Bildungswerk Sachsen e.V. durchgeführt.

 

mehr lesen »

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.