Aktuelles

Freude und Dankbarkeit

Seit über 20 Jahren verbindet das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e. V. (CSB) und die Stadt Leśnica (Leschnitz) eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Leśnica ist eine Kleinstadt im oberschlesischen Powiat Strzelecki (Kreis Groß Strehlitz). Von den knapp 3.000 Einwohnern gehören ca. 30 % zur deutschsprachigen Minderheit. Oberhalb der Stadt liegt einer der bekanntesten Wallfahrtsorte Polens, der St. Annaberg. In der Stadtkirche versah über fast 100 Jahre eine Orgel der Firma Schlag und Söhne ihren Dienst. Im Jahr 1995 musste sie auf Grund von erheblichen Schäden, bedingt durch die lange Zeit ohne Restauration, außer Betrieb genommen werden. 2014, in Vorbereitung auf das 120jähirge Bestehen der Orgel, gründete sich deshalb aus Mitgliedern des Kirchenvorstandes und Bürgern von Leśnica ein Initiativkreis, der sich die Rettung der Orgel als Ziel gesetzt hat. Man war sich zu diesem Zeitpunkt bewusst, dass die Restaurierung der Orgel in den nächsten fünf Jahren erfolgen muss, damit sie als wertvolles Kulturgut nicht für immer verloren geht.

mehr lesen »

Wetten dass? - Aus allen Ecken sprießen die Blümlein rot und blau

Wer es nicht glaubt, der komme im nächsten Frühjahr am 15. April 2020 zum Familienerlebnistag oder am 26. April 2020 zur Saisoneröffnung in den Umwelt- und Lehrgarten des Ernährungs- und
Kräuterzentrums in das Kloster St. Marienstern nach Panschwitz-Kuckau. Denn sie haben sich sehr große Mühe gegeben und waren fleißig - die Kinder des CSB-Hortes aus Panschwitz-Kuckau.

mehr lesen »

Herzlichen Glückwunsch Günter Mielke!

Günter Mielke, Mitbegründer und langjähriger Vorsitzender des Land-Seniorenverbandes Sachsen e.V. sowie aktives Mitglied im Bundesverband Deutsche Landsenioren, wurde am 10. Oktober 2019 durch Sozialministerin Barbara Klepsch die Annen-Medaille verliehen.

mehr lesen »

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.