Christlich Soziales Bildungswerk Sachsen e.V.

Aktuelles

Kulinarische Schatzsuche

(18.07.2014) An Groß und Klein, Alt und Jung, Urlaubsgäste und Tagestouristen des Lausitzer Seenlandes und der Oberlausitz, Familien und weitere Interessierte richtet sich ein Erlebnisangebot kulinarischer Art auf der Kinder- und Jugendfarm des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) in Hoyerswerda. In den Sommerferien, am Donnerstag, dem 31. Juli 2014 heißt es von 10 Uhr bis 13 Uhr „Die Lausitz schmeckt - eine kulinarische Schatzsuche".

[mehr lesen]    

Weiterhin starkes regionales Engagement der Ostsächsischen Sparkasse Dresden

(17.07.2014) Die Schüler der Klasse 3b der Grundschule „Am Gickelsberg" in Kamenz erlebten am Mittwoch einen abwechslungsreichen und interessanten Projekttag im Ernährungs- und Kräuterzentrum des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau. „Vom Korn zu unser täglich Brot" hieß es an dem Vormittag. Mit diesem Thema hatten sich die Mädchen und Jungen im Vorfeld im Unterricht beschäftigt. „Der Projekttag ist ein schöner und passender Abschluss dazu", so Lehrerin Kathrin Bartholomäus. Wie schon viele andere Schüler vor ihnen profitierten die Kinder von der Grundschule „Am Gickelsberg" Kamenz von der Unterstützung der Ostsächsischen Sparkasse Dresden.

[mehr lesen]    

Ein Grund zum Feiern

Vor 20 Jahren übernahm das CSB die Trägerschaft der Kindertagesstätte Panschwitz-Kuckau.
(16.07.2014) Wenn das kein Grund zum Feiern ist. Seit 20 Jahren befindet sich die zweisprachige Kindertagesstätte in Panschwitz-Kuckau in Trägerschaft des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB). Anlässlich dieses Jubiläums gab es eine Festwoche mit verschiedenen Aktionen und Angeboten. Am Dienstag hatte die Leiterin der Einrichtung, Petra Batschko, zusammen mit dem Team zu einer Feierstunde eingeladen. Zahlreiche Ehrengäste und ehemalige Erzieherinnen folgten der Einladung.

[mehr lesen]    

Sommerzirkus-Workshop auf der Kinder- und Jugendfarm Hoyerswerda

Mädchen und Jungen können sich dafür anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos.
(11.07.2014) In den Sommerferien noch Zeit? Dann können sich Kinder und Jugendliche im Alter von neun bis 15 Jahren zu einem Zirkus- und Varietee-Workshop vom 18. bis 22. August 2014 auf der Kinder- und Jugendfarm des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) in Hoyerswerda anmelden. Partner sind das Christliche Gymnasium Johanneum Hoyerswerda und der Heimat- und Kulturring Wittichenau / Kulow e.V.

[mehr lesen]    

Patricia Wissel zur neuen Landurlaub-Vereinsvorsitzenden gewählt

Die Landtagsabgeordnete übernimmt das Amt von Uta Windisch.
(01.07.2014) Die jährliche Mitgliederversammlung des Vereins Landurlaub in Sachsen e.V. fand am 30. Juni 2014 im Barockschloss in Rammenau statt. Bei der turnusgemäßen Wahl des Vorstandes wählten die Vereinsmitglieder Patricia Wissel, Mitglied des Sächsischen Landtages, zur neuen Vereinsvorsitzenden. Die langjährige Vorsitzende Uta Windisch, Mitglied des Sächsischen Landtages, stellte sich nicht mehr für das Amt zur Verfügung.

[mehr lesen]    

Jetzt Zukunft mitgestalten!

Ländliche Regionen rufen alle zur Beteiligung an LEADER-Entwicklungsstrategie auf.
(24.06.2014) In den ländlichen Regionen Sachsens werden zurzeit die Weichen für die Entwicklung in den nächsten Jahren gestellt. Denn für die neue europäische Förderperiode von 2014 bis 2020 werden bis Ende des Jahres die LEADER-Entwicklungsstrategien erarbeitet. Diese untersetzen das Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen (EPLR) mit konkreten Maßnahmen. Das Förderprogramm umfasst dabei unter anderem Maßnahmen für die Land- und Forstwirtschaft, den Naturschutz und die ländliche Entwicklung, die aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) unterstützt werden.

[mehr lesen]    

Fröhlich, heiter, unbeschwert

Das Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen in St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau war wieder Anziehungspunkt für zig Tausende.
(23.06.2014) Das Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau war am Wochenende wieder ein wahrer Besuchermagnet. Rund 5.000 kleine und große Gäste aus Nah und Fern, insbesondere Familien, kamen in das Kloster. Zur Gartennacht am Samstagabend und zum Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen am Sonntag sah man nur zufriedene, staunende und gut gelaunte Gesichter.

[mehr lesen]    

Große Freude in Löbau

Staatsminister Frank Kupfer gab den Veranstaltungsort für das Sächsische Landeserntedankfest im Jahr 2015 bekannt.
(20.06.2014) Heute gab der Sächsische Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft, Frank Kupfer, bei seinem Besuch in Löbau bekannt, dass die Bewerbung der Stadt Löbau für die Ausrichtung des 18. Sächsischen Landeserntedankfestes im Jahr 2015 sehr gut und erfolgreich war. Staatsminister Frank Kupfer ist Schirmherr des Sächsischen Landeserntedankfestes.

[mehr lesen]    

Projekt ''Et Labora'' erfolgreich abgeschlossen

In der Werkstatt für behinderte Menschen „St. Michael" des Klosters St. Marienstern Panschwitz-Kuckau wurde ein neuer Arbeits- und Sozialbereich eingeweiht.
(20.06.2014) Heute fand in der Werkstatt für behinderte Menschen „St. Michael" des Klosters St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau die feierliche Einweihung und Einsegnung des neuen Arbeits- und Sozialbereiches statt. Dazu luden die Äbtissin des Klosters St. Marienstern, Schwester Philippa Kraft, und die Leiterin der Werkstatt für behinderte Menschen „St. Michael", Karin Ziesch, herzlich ein.

[mehr lesen]    

Sächsischer Wandertag wandert von Königsbrück nach Coswig

(16.06.2014) „Wanderglück in Königsbrück - zwischen Keulenberg und Heide ist Wandern eine Freude." Unter diesem Motto stand der 6. Sächsische Wandertag verbunden mit der 12. Gräfenhainer Sportwanderung „Rund um den Keulenberg" vom 13. bis 15. Juni 2014 in Königsbrück. Große und kleine Wanderfreunde und Gäste aus nah und fern erkundeten die Region zwischen Keulenberg und Königsbrücker und Laußnitzer Heide.

[mehr lesen]    

Willkommen

Wir begrüßen Sie auf unserer HomePage!

Christlich-Soziales Bildungswerk Sachsen e.V.

Kurze Straße 8
01920 Nebelschütz OT Miltitz

Tel.: 03 57 96 / 9 71-0
Fax: 03 57 96 / 9 71-16

info@csb-miltitz.de




Tagestouristische Angebote für die Sommerferien 2014 auf der Kinder-und Jugendfarm Hoyerswerda

Maskottchen Pit (Copyright: Jörg Walczak)





Download Übersicht mit Terminen und weiteren Informationen (pdf-Dokument, 21 KB)

5. Fachtag für bürgerschaftliches Engagement im ländlichen Raum Sachsens

12. September 2014

Zwönitz
(Erzgebirgskreis)






Download Veranstaltungsfaltblatt mit weiteren Informationen, Programm und Anmeldeformular (pdf-Dokument,1.158 KB)

17. Sächsisches Landeserntedankfest

26. bis 28. September 2014

Zwönitz
(Erzgebirgskreis)

weitere Informationen hier




Vorflyer Landeserntedankfest Zwönitz (pdf-Dokument, 1.553 KB)

Schönste Erntekrone und schönster Erntekranz Sachsens 2014

Wettbewerb des Sächsischen Landfrauenverbandes e.V.

www.landfrauen-sachsen.de




weitere Informationen mit Aufruf, Anmeldeformular und Bewertungskriterien (pdf-Dokument, 315 KB)

Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen

Angebote für Bildung und Begegnung

 

ausführliches Programm sowie weitere Informationen hier




Newsletter ''Blickpunkt ländlicher Raum''

des Sächsischen Landeskuratoriums Ländlicher Raum e.V., des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. und des Landurlaub in Sachsen e.V.

Ausgabe Februar 2014






Download Newsletter 02-2014 (pdf-Dokument, 1.376 KB)

Freizeitangebote der Kinder- und Jugendfarm Hoyerswerda

Juli / August 2014 inklusive Sommerferien






Download Übersicht (pdf-Dokument, 109 KB)
Login webdesign & hostet by heitech.net