Meldungen

Für alles ist ein Kraut gewachsen…

Mehr als 1.200 Besucher fanden am Sonntag (21. August 2016) den Weg in den Garten des Ernährungs- und Kräuterzentrums im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau. Das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e.V. (CSB) hatte gemeinsam mit Äbtissin Philippa Kraft und den Schwestern des Konvents zum traditionellen Kräutersonntag eingeladen.

mehr lesen »

„Wissenswertes über den regionalen Scharfmacher“ – ihren „Senf dazu geben“ können Interessenten zum nächsten Treffpunkt gesunde Ernährung am 24. August 2016 auf der Kinder- und Jugendfarm

Bautzen gibt seinen Senf dazu – gemeint ist die feine Würzzutat aus der Spreestadt. Jährlich finden hier im August und September die „Bautzener Senfwochen“ statt. Mit vielen speziellen Gerichten, Rezepten und Attraktionen werben zahlreiche Akteure mit dem beliebten regionalen Produkt.
Aus diesem Anlaß veranstaltet das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e.V. den nächsten „Treffpunkt gesunde Ernährung“ auf der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda am Mittwoch, den 24. August 2016 um 19:00 Uhr unter dem Titel „Senf – Pikantes aus der Region“.

mehr lesen »

Drei der insgesamt 17 gestalteten Milchkannen, für die sich soziale Einrichtungen unter info@csb-miltitz.de bewerben können

Bunte Milchkannen warten auf neue Besitzer

Man erkennt sie fast nicht wieder: 17 alte Milchkannen wurden von Hobbykünstlern in einem durch das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e.V. (CSB) ausgerufenen Wettbewerbes zum Thema „Lebensmittel sind wertvoll“ kreativ gestaltet. Teilgenommen haben kreative Laien aus ganz Sachsen und jeden Alters.

Die Ergebnisse sind im Internet unter www.csb-miltitz.de abrufbar. Soziale Einrichtungen aus ganz Sachsen können sich ihren Favoriten auswählen, und sich unter der E-Mail info@csb-miltitz.de bis zum 31. August 2016 um diese Kanne bewerben.

mehr lesen »

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.