Meldungen

Ingwer ist Heilpflanze des Jahres 2018

Das wurde beim Heilkräuter-Fachsymposium im Kloster St. Marienstern in Pan-schwitz-Kuckau bekannt gegeben.
Die Heilpflanze des Jahres 2018 ist der Ingwer (Zingiber officinale). Das gab der Erste Vorsitzende des NHV Theophrastus, Konrad Jungnickel am 8. Juni 2017 im Rahmen des 15. Heilkräuter-Fachsymposiums im Kloster St. Marienstern in Pan-schwitz-Kuckau bekannt. Zu der Veranstaltung hatte das Sächsische Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. (SLK) gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern – dem NHV Theophrastus, der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt und dem Ernährungs- und Kräuterzentrum Kloster St. Marienstern des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) – eingeladen.

mehr lesen »

Von- und Miteinander lernen! - Sächsisch-Polnischer Feldtag

Am Feldtag des Sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) am 8. Juni 2017 nahmen mehr als 20 polnische Landwirte und Vertreter von Branchenverbänden teil. Auf dem Prüffeld bei Pommritz wurden die vielfältigen Versuche auf den einzelnen Parzellen vorgestellt. Besonderes Interesse weckten die Parzellen zum Anbau von Energiepflanzen (siehe Foto). Im Anschluss stand ausreichend Zeit zum Erfahrungsaustausch zwischen polnischen und deutschen Landwirten sowie den LfULG-Experten zur Verfügung.

mehr lesen »

Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen am 18. Juni 2017

Das alljährlich im Juni im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau stattfindende Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen ist bereits zu einer schönen Tradition geworden. Es ist ein Fest für Jung und Alt, Klein und Groß. In diesem Jahr steht es unter dem Motto „Öffne dein Herz“.

mehr lesen »

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.