Aktuelles 2017

Keine Langeweile in den Winterferien...

... gibt es auf der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda.
Hier findet ihr immer aktuelle Fotos von unseren Ferienangeboten.

Zirkuspremiere im Johanneum

Am Donnerstag, den 9. Februar 2017 war endlich Premiere für die jungen Artisten, kleinen und großen Talente des Kinderzirkusvarietés "Hoywoy" zur großen Zirkusshow in der Turnhalle des Johanneums. Alice nahm alle mit in ihr Wunderland - die Gäste erlebten einen bunten Mix aus Akrobatik, Jonglage, Magie, Show und Tanz.
mehr lesen

Vogelhochzeit auf der Kinder- und Jugendfarm!

Die Vorschulkinder der CSB-Kindertagesstätte "Kinderhaus am Zoo" führten bei uns ihr Programm zur Vogelhochzeit auf. Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde kamen, um das Programm zu sehen.

Danke an Martin Schenker für das Bild!

„Manege frei“ für Kinderzirkusvarietés „Hoywoy“

 

Am Donnerstag, den 9. Februar 2017 ist es soweit. Jungen Artisten, kleine und große Talente mit zirzensischen Fähigkeiten zeigen um 10:00 Uhr zur Generalprobe und um 16:00 Uhr zur Premiere ihres Programms in der Turnhalle des Johanneums (Fischerstraße 5, 02977 Hoyerswerda) ihr Können. Die Gäste erleben einen facettenreichen Mix aus Akrobatik, Jonglage, Magie, Show und Tanz. Alice aus dem Wunderland will alle mitnehmen in die Wunderwelt des Zirkus. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei.

mehr lesen

Häuserweihe durch Pfarrer Peter Paul Gregor am 10. Januar 2017

Zu Beginn eines neuen Jahres ist die Häuserweihe zu einer guten Tradition auf der Kinder- und Jugendfarm geworden. Für viele Kinder ist es ein besonderes Erlebnis und sie bereiteten die Häuserweihe mit der Leiterin Liane Semjank vor. Peter Paul Gregor, der Pfarrer der Katholischen Pfarrgemeinde Hoyerswerda „Heilige Familie“ kam am 10. Januar zur Häuserweihe. Er verstand es auf die ihn eigene besondere Art und Weise verständlich und kindgerecht den Sinn der Häuserweihe zu erklären. Gemeinsam wurden Lieder gesungen und von den Kindern Anliegen und Bitten für das neue Jahr vorgetragen.
Danach sprach der Pfarrer den Segen für Haus und Hof und alle die darin ein- und ausgehen. Zum Abschluss saß man zusammen in froher Runde und die Kinder erzählten von ihren Erlebnissen in der Schule, auf der Farm und mit den Freunden. Liane Semjank dankte im Namen aller dem Pfarrer für sein Kommen.

Wintervogelzählung auf der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda

Der Naturschutzbund (Nabu) Deutschland bittet zweimal im Jahr um Mithilfe bei der Zählung von Vögeln. Vom 06. bis 08. Januar 2017 wurden bei der Aktion „Stunde der Wintervögel“ verschiedene Vogelarten erfasst. Die Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda, welche sich in Trägerschaft des Christlich- Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) befindet nimmt seit fünf Jahren an der Aktion teil.

weiter lesen

Aktuelles 2016

Adventsüberraschung für die Kinder- und Jugendfarm

Am 12. Dezember 2016 konnten sich die Kinder und Jugendlichen sowie die Mitarbeiter der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda, welche sich in Trägerschaft des Christlich- Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) befindet gleich doppelt freuen.

mehr lesen

Auch in diesem Jahr erfreute die Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda während der Adventszeit wieder mit ihren Programmen die Hoyerswerdaer und Besucher der Stadt.

Hier möchten wir einige Impressionen der Auftritte vermitteln.

Kinderherzen froh gemacht - St. Martins Umzug 2016

Weißt du wieviel Kinder stehen mit ihrer Laterne und einem freudestrahlenden Blick nach dem St. Martins Umzug, der an der Evangelischen Stadtkirche begann und auf der Wiese der Kinder- und Jugendfarm mit dem Martinsspiel endete? Es waren mehrere hundert Kinder mit ihren Eltern und Großeltern, die sich auch in diesem Jahr zum St. Martinszug auf den Weg machten.

weiter lesen

„Buchweizen – die gesunde Alternative aus der Lausitz“

Foto: Maren Beßler/pixelio.de

Entdecken sie Buchweizen als heimische Getreidealternative und besuchen Sie am Mittwoch, den 21. September 2016 um 19.00 Uhr den nächsten „Treffpunkt gesunde Ernährung“ auf der Kinder- und Jugendfarm des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. in Hoyerswerda. Neben der Vorstellung des Anbaues von Buchweizen und der Verarbeitung zu verschiedenen Mahlprodukten, steht die vielfältige Verwendung von Buchweizen im Mittelpunkt. Yvonne Wenzel von der Rätzemühle Spittwitz berichtet dazu. Im zweiten Teil der Veranstaltung bereitet Diätassistentin Christine Unger in der Lehrküche der Farm schmackhafte Gerichte mit Buchweizen zu, die selbstverständlich wieder von den Teilnehmern verkostet werden können.

mehr lesen

Neues Aktion-Mensch-Projekt auf der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda

Mit dem Beginn des neuen Schuljahres gibt es auf der Kinder- und Jugendfarm des Christlich- Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) das Projekt „NaturKunstWerkstatt - inklusiv“, welches vom Projekt „Aktion Mensch“ unterstützt wird. Die Werkstattreihe möchte Kindern und Jugendlichen mit und ohne Handicap gemeinsame Erlebnisse von Natur und Kunst ermöglichen. Dabei können sie die Natur, die Pflanzen und Tiere erleben und begreifen und aus Naturmaterialien Kunstwerke entstehen lassen.

mehr lesen

Zirkus macht Freude – auf zum Workshop auf der Kinder- und Jugendfarm Hoyerswerda - Die Teilnahme ist kostenlos.

In den Sommerferien fand auf der Kinder- und Jugendfarm des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) in Hoyerswerda ein Zirkus- und Varietee-Workshop statt. Dieser stieß auf sehr positive Resonanz und wurde sehr gut angenommen. Deshalb wird vom 04. bis 07. Oktober 2016 ein weiterer Workshop auf der Farm stattfinden. Kinder und Jugendliche im Alter von sieben bis 15 Jahren sind aufgerufen, sich anzumelden.

mehr lesen

Wer zwitschert am frühen Morgen

Die Seniorenakademie des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) lädt am Donnerstag, den 08.September 2016 um 10 Uhr alle Interessenten recht herzlich auf die Kinder- und Jugendfarm des CSB in Hoyerswerda (Burgplatz 5) zu einer Veranstaltung mit Bernd Latta, Mitarbeiter der Kinder- und Jugendfarm, ein. Bernd Latta wird einen Vortrag über die Vogelkunde auf der Farm halten.

weiter lesen

„Die größte Beere der Welt – leckere Kürbisküche“

Nächste Abendveranstaltung „Clever und kreativ kochen“ auf der Kinder- und Jugendfarm 

Alle die schon immer einmal neue, kreative Rezeptideen rund um den Kürbis ausprobieren wollten, sind recht herzlich zur nächsten Veranstaltung „Clever und kreativ kochen“, am Mittwoch, den 07. September 2016 um 19:00 Uhr auf die Kinder- und Jugendfarm des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) in Hoyerswerda (Burgplatz 5) eingeladen. Unter dem Motto „Die größte Beere der Welt – leckere Kürbisküche“ bereitet Ernährungswissenschaftlerin Raphaela Lehmann gemeinsam mit den Teilnehmern ein gesundes und schmackhaftes Drei-Gänge-Menü mit ausgewogenen und frischen Zutaten zu.

mehr lesen

Lebensmittel sind wertvoll - Ferienerlebnistag für die ganze Familie auf der Kinder- und Jugendfarm

Am Mittwoch den 03. August .2016 wimmelte es auf der Kinder- und Jugendfarm des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) vor Kindern, Eltern, Großeltern und Urlaubsgästen des Lausitzer Seenlandes. Das Ernährungs- und Kräuterzentrum des CSB hatte zu seinem Ferienerlebnistag „Lebensmittel sind wertvoll – Woher kommt unser Pausenbrot?“ eingeladen. Fast 100 Gäste folgten der Einladung.

mehr lesen

Auf der Jugendfarm kommt das Beste zum Schluss - Ferienabschlussparty für die ganze Familie

Zum Ende der Ferienzeit lässt die Kinder- und Jugendfarm des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. die Sommerferien mit einer großartigen Party ausklingen. Am Freitag, den 5. August, von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr erwartet die Besucher an zahlreichen Stationen Spiel und Spaß. Sei es in der Bastelstraße, beim Reiten auf der Koppel, beim Kinderschminken oder beim Kisten rutschen.
mehr lesen

Mit dem richtigen Pausenbrot topfit ins neue Schuljahr - Ferienerlebnistag für die ganze Familie auf der Kinder- und Jugendfarm

Es ist nicht mehr lang, dann beginnt für sächsische Schüler wieder das neue Schuljahr. Damit das Lernen nicht zur Qual wird, ist eine ausgewogene Ernährung mit vielen frischen regionalen und saisonalen Zutaten sehr wichtig. Doch wie sieht das optimale Pausenbrot eigentlich aus? Und woher kommen die richtigen Zutaten?

Als Abschluss der Sommerferien lädt das Ernährungs- und Kräuterzentrum des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. alle Familien, besonders Urlaubsgäste des Lausitzer Seenlandes zu einem Ferienerlebnistag auf die Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda ein. Am Mittwoch, den 03. August 2016 von 10 bis 16 Uhr gibt es an zahlreichen Stationen zu entdecken was zu einem gesunden Pausenbrot gehört.

weiter lesen

Sommerferien 2016

„Blühende Wiesen für Sachsens Schmetterlinge“

Bei strahlendem Sonnenschein hatten, die Schüler der Klasse 5a des Christlichen Gymnasiums Johanneum in Hoyerswerda am Freitag, dem 10. Juni, erstmalig die Möglichkeit das neue umwelt- und lehrplanbezogene Projektunterrichtsthema der Kinder- und Jugendfarm des CSB Sachsen e.V. kennen zu lernen. Titel des ab sofort für Oberschulen und Gymnasien buchbaren Projektthemas ist „Blühende Wiesen für Sachsens Schmetterlinge“.
weiter lesen

Abschlussaufführung des Kinderzirkusvarietés „Hoywoy“

Kinder lieben es in den Zirkus zu gehen. Was sie aber noch viel mehr lieben, ist selbst ein Zirkusprogramm zu gestalten. Aus diesem Grunde hat das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e.V. (CSB) ein außerschulisches Bildungsbündnis gemeinsam mit den Kooperationspartnern Christliches Gymnasium Johanneum Hoyerswerda und Heimat- und Kulturring Wittichenau – Kulow e.V. ins Leben gerufen.
So meldeten sich zirka 40 Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 16 Jahren für ein Zirkus- und Varieté-Training von Februar bis Juni 2016 an. Je einmal wöchentlich fanden Trainingseinheiten in drei verschiedenen Varieté-Sparten wie Tanz, Theater und Zirzensische Künste statt.
Am Mittwoch war es nun soweit. Die jungen Künstler zeigten ihr Abschlussprogramm auf der Kinder-und Jugendfarm.
weiter lesen

Frühlingsradtour auf Krabats Spuren

Am Sonntag, dem 05. Juni 2016 ist es wieder soweit. Das Lausitz-Center Hoyerswerda und das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e.V. (CSB), Träger der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda, laden zur gemeinsam organisierten Radtour ein.
Alle interessierten Radler treffen sich um 8.30 Uhr auf dem Lausitzer Platz in Hoyerswerda, direkt vor dem Lausitz-Center. Um 9.00 Uhr wird sich das Peloton in Bewegung setzen. Die geplante Tour ist 38 Kilometer lang und verläuft im Wesentlichen über Straßen und gut ausgebaute Radwege. Trainierte Kinder ab acht Jahren können die Strecke aus eigener Kraft auf eigenem Rad bewältigen. Für Jüngere ist eine Mitfahrgelegenheit empfehlenswert, etwa Kindersattel oder Rikscha-Anhänger. Die Tour führt über Zeißig, Spohla, Hoske, Saalau, Wittichenau nach Neudorf Klösterlich, wo ein tolles Frühstück wartet.
Danach geht es zurück nach Hoyerswerda auf die Kinder- und Jugendfarm. Auf der Farm sind Getränke und Speisen ebenfalls kostenlos erhältlich. Im Rahmen einer Tombola werden unter den Teilnehmern der Tour wieder wertvolle Preise verlost.
Wer bei der Radtour dabei sein möchte, wird gebeten, sich bis zum 02.Juni 2016 beim Center-Management (Telefon: 0 35 71 / 4 23 70) anzumelden. Die Teilnahme an der Tour ist kostenlos.

Frühlingsspaziergang 2016

Der Frühlingsspaziergang führte rund um die Teiche der Teichwirtschaft Ringpfeil in Wartha-
Hier lesen Sie einen ausführlichen Bericht (zum Artikel)

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.