Willkommen

Christlich-Soziales Bildungswerk
Sachsen e.V.

Hausadresse:

Kurze Straße 8
01920 Nebelschütz OT Miltitz
Tel.: 03 57 96 / 9 71-0
Fax: 03 57 96 / 9 71-16

eMail:
info@csb-miltitz.de

Witajće k nam w pěstowarskim lěće 2021/22 – Willkommen im Kindergartenjahr 2021/22

Waženi starši, Werte Eltern,

ein neues, spannendes und sicherlich schönes Kindergartenjahr steht bevor. Wir freuen uns, dass wir ohne Einschränkungen in das neue Kindergartenjahr starten können.
Im Juli verabschiedeten wir 13 Kinder in die Schule, 12 Kinder werden jetzt in der Sorbischen Grundschule Bautzen ihren Bildungsweg gemeinsam weiter gehen.
Für alle Kinder unserer KiTa stehen im neuen Kindergartenjahr wieder große Herausforderungen und spannende Erlebnisse bevor. Jedes Kind wird entsprechend seinem Alters-und Entwicklungsstand von den Erzieherinnen liebevoll betreut und gefördert.
Das pädagogische Leitthema in diesem Kindergartenjahr wird sich um die Thematik  

“Ze serbskej hudźbu a kulturu přez pěstowarske lěto” - “Mit sorbischer Musik und Kultur durch das Kindergartenjahr”

bewegen.

Folgende Schwerpunktsetzungen sollen dabei im besonderen Fokus stehen:

  • unsere Kooperationseinrichtung, das Sorbische Nationalensemble Bautzen (SNE) begeht im Jahr 2022 sein 70-jähriges Bestehen - wir sind Gratulanten
  • ein neues sorbisches Lied unserer Kita für das SNE als Geschenk
  • die sorbische Kultur in ihren vielen Facetten, sorbische Tänze,sorbische Instrumente,sorbisches Liedgut sowie sorbische Geschichten/Sagengestalten werden die Kinder erleben, hören und erlernen
  • große sorbische Werke/Oratorien (4 Jahreszeiten) kennenlernen
  • sorbische Komponisten früher und heute (Einladung eines sorbischen Komponisten)
  • und Vieles mehr...

Musik ist etwas Wunderbares. Sie vermag es, mehr Emotionen und Empfindungen auszudrücken als es Worte können. Eine Sprache, die jeder versteht....

In diesem Sinne sind wir gespannt darauf und freuen uns auf schöne Erlebnisse mit musikalischen Momenten im neuen Kindergartenjahr.

Na nowe pěstowarske lěto z wašimi dźěćimi wjesela so wšitke kubłarki a Grit Henčlowa
Auf ein neues Kindergartenjahr mit Ihren Kindern freuen sich alle Erzieherinnen und Grit Hentschel

Swjećimy našu Domchowanku-Wir feiern unser Erntedankfest

My jako kmótřiska pěstowarnja powitachmy noweho intendanta SLA, Tomaša Kreibicha-Nawku

Wir als Patenschafts- Kita begrüßten den neuen Intendanten des SNE , Tomas Kreibich-Nawka und freuen uns auf die weitere gute Zusammenarbeit mit dem SNE Bautzen

Lěćne prózdniny - Unsere Sommerferien

Lubina Hajdukowa předstaji swoju nowu serbsku dźěćacu knihu - Lubina Hajduk stellt ihr neues sorbisches Kinderbuch vor

 

... der Höhepunkt unserer letzten Ferienwoche

Eksperimentowanska radosć..... - Experimentierfreude…..

Wir experimentieren mit Farbe...

Kino raz hinak…. - Kino einmal anders…

... wir schauen Trickfilme...

Šulerjo wokrjesneje hudźbneje šule Budyšin z hosćom w našej pěstowarni; Zwuki róžka klinča přez zahrodu pěstowarnje

Musikschüler der Kreismusikschule Bautzen zu Gast in unserer Kita - Hornklänge schallen durch den Garten der KiTa

Am 21. Juli 2021 besuchten Schüler der Kreismusikschule Bautzen mit ihrer Lehrerin Evelyn Fiebiger unsere Kita. Sie selbst komponierten und vertonten im Rahmen eines Projektes, welches sich dem 200. Geburtstag von J. A.Kocor widmete, zwei Fabeln mit Texten von Handrij Zejler. Sie bearbeiteten die Texte musikalisch für  fünf Hörner. Die Fabeln wurden im Vorfeld der Veranstaltung den Kindern durch die Erzieherinnen vorgestellt.
Die in den Fabeln vorkommenden Tiere wurden vertont. Es entstanden die Bearbeitungen von „Kälbchen und Zicklein“ und von „Die waghalsigen Hasen“.
Die Kinder hörten den Fabeln in Kombination der Musik gespannt zu. Für die Kinder war das eine ganz neue Erfahrung, Musikschüler so nah zu erleben. Zum Abschluss erklang das Lied“ Hdźež so módrja zelenja“  mit Horn und Gesang…. Vielen herzlichen Dank den Schülern und ihrer Lehrerin Frau Fiebiger für die schöne Veranstaltung.

Naša předšulska skupina dožiwi jedyn rjany dźen połnych dožiwjenjow na dźěćacej a młodźinskej farmje we Wojerecach!

Błudnička wot SLA praji „Božemje“ našim předšulerjam, Wutrobny dźak za wulkotnu překwapjenku -

Nowe hrajkanišćo so přepoda - Der neue Spielplatz wurde übergeben

Einweihungsfeier des neuen Spielplatzes

In der Kita fand am 22. Juni 2021 eine kleine Einweihungsfeier für den neuen Spielplatz statt. Die Gäste, Dr. Robert Böhmer, Finanzbürgermeister der Stadt Bautzen, Thomas Groß, Amtsleiter für Bildung und Soziales der Stadt Bautzen, CSB-Geschäftsführer Peter Neunert, Ronny Schkoda, Bereichsleiter Kindertagesstätten beim CSB, Anke Schuster vom Elternrat der Kindertagesstätte, sowie Herr Pfeiffer, als Wohltäter der Kita, und Martin Krahl, von der bauausführenden Firma GartenArt aus Panschwitz-Kuckau, wurden dazu traditionell mit Brot und Salz begrüßt. Es folgte ein kleines Programm mit sorbischen Kinderliedern und kleinen Tänzen.

Die Kinder haben jetzt verschiedene Spielmöglichkeiten die sich auch an sorbischen Traditionen und Festen orientieren, wie einen Platz für den Maibaum, einen Hang zum Eierschieben, Holzpferde zum Üben für die späteren Osterreiter, Vogelnester als Spielhäuser und noch vieles mehr.

Geschäftsführer Peter Neunert dankte der Stadt, den Erziehern und auch den Eltern für die Unterstützung bei dem Projekt. Ein großes Dankeschön gilt dabei auch Herrn Pfeiffer, für seine großzügige Spende. Insgesamt wurden 180.000 € in den neuen Spielplatz investiert. Die Stadt Bautzen übernahm 100.000 € der Kosten.

Der Spielplatz für die Krippenkinder der Kita soll ebenfalls noch in diesem Jahr umfänglich saniert werden. Der Bau wird 70.000 € kosten. Dr. Robert Böhmer sagte auch hier eine Unterstützung der Stadt Bautzen in Höhe von 40.000 € zu.

Als Burgfräulein und Ritter den Kräutergarten erkunden…

... das konnten die Mädchen und Jungen unserer Vorschulgruppe am Donnerstag, den 17. Juni im Garten des Ernährungs- und Kräuterzentrums des CSB im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau.

Dźeń dźěsća swjećili... - Wir feierten Kindertag...

Mejemjetanje w Budyšinje, Julia je naša mejska kralowna a Leon je naš mejski kral

Maibaumwerfen in Bautzen, Julia ist unsere Maikönigin und Leon unser Maikönig

Osternestersuche im Garten

My smy zajaca widźeli a jutrowne korbiki namakali......to bě wulke wjeselo!

Der Osterhase war in unserem Garten und hat Osterkörbchen versteckt....Wir haben  alle ein Körbchen gefunden....Das war eine Freude!

Unsere Bildergalerie dazu

Wjeselimy so na jutry - Wir freuen uns auf das Osterfest

Unsere Bildergalerie...

Belüftungs-und Luftreinigungsgeräte für unsere KiTa gesponsert – vielen Dank dafür!

Uwe Serafinowicz ist Inhaber einer Firma für Kälte-, Klima-und Gastrotechnik. Seine Tochter besucht gern unsere Kita – das war für ihn der Anlass, für alle unsere Gruppenräume Geräte zur Raumbelüftung und Reinigung der Luft bereitzustellen.
Besonders die Kinder und Erzieherinnen sind in den Gruppenräumen den verschiedensten Aerosolen ausgesetzt. Mit den gesponserten Geräten kann nun Abhilfe geschaffen werden.
Das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e. V. sowie die Kinder und Erzieherinnen unserer Einrichtung möchten sich bei Herrn Serafinowicz ganz herzlich für diese tolle Aktion bedanken.

My so wjeselimy na Ptači kwas... - Wir freuen uns auf die Vogelhochzeit...

Unser Kooperationspartner, das Sorbische National-Ensemble, möchte die Kinder am Montag zur Vogelhochzeit mit einer kleinen Abordnung Vögelchen Überraschen. Dazu brachte heut ein Vogel die Einladung den Kindern….. Wir sind gespannt auf Montag…