Willkommen

Christlich-Soziales Bildungswerk
Sachsen e.V.

Hausadresse:

Kurze Straße 8
01920 Nebelschütz OT Miltitz

Tel.: 035796 / 971-0
Fax: 035796 / 971-16

info@csb-miltitz.de

Aktuelles

Nowe rejki a spewy z pohibami / Neue Tänze und Lieder mit Bewegungen

Zhromadnje z Křesćansko-socialnym kubłanskim skutkom Sakska z. t. (CSB) je Rěčny centrum WITAJ (RCW) na spěwne dalekubłanje z nazhonitej kubłarku Mariju Rabec-Šołćinej přeprosył.

Gemeinsam mit dem Christlich-Sozialen Bildungswerk Sachsen e. V. (CSB) lud das WITAJ-Sprachzentrum (RCW) zu einer gesanglichen Weiterbildung mit Maria Rabec-Šołćin, einer erfahrenen Erzieherin, ein.

mehr lesen »

Der Pokal des CSB-Hort-Fußballturniers 2024 geht nach Königswartha

Die Siegermannschaft aus Königswartha nach der Pokalübergabe

In einem spannenden Finale sicherten sich die Kicker des CSB-Hortes „Zwergenland“ aus Königswartha mit einem 2:1 Sieg gegen den Vorjahressieger CSB-Hort „Handrij Zejler“ aus Hoyerswerda den Pokal.
Für die fußballbegeisterten Mädchen und Jungen der Horte aus den Kindertagesstätten in Trägerschaft des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) ist das jährliche Fußballturnier, welches nun schon seine 22. Auflage erreichte, immer ein ganz besonderer Höhepunkt im Hort-Jahr.

mehr lesen »

Die CSB-Kita "Waldsee" aus Bröthen-Michalken ist Landessieger beim Posterwettbewerb "Kleine Hände - große Zukunft" der Handwerkskammer Dresden

Unter 400 Einsendungen bundesweit wurde die Kita Waldsee aus Hoyerswerda zum Landessieger gekürt. Foto: Peggy Michel
Unter 400 Einsendungen bundesweit wurde die Kita Waldsee aus Hoyerswerda zum Landessieger gekürt. Foto: Peggy Michel

Große Freude herrschte am 7. Juni 2024 in der CSB-Kita "Waldsee" in Hoyerswerdas Ortsteil Bröthen-Michalken: Unter 46 Einsendungen aus ganz Sachsen setzte sie sich im Wettbewerb „Kleine Hände, große Zukunft“ als Landessieger durch und bekam durch Claudia Schermann, Vorstandsmitglied der Handwerkskammer Dresden, das Preisgeld in Höhe von 500 Euro überreicht.

Lesen Sie mehr in der Pressemitteilung der Handwerkskammer Dresden

mehr lesen »