Gesunde Zähne sind Klasse!

 

Am Donnerstag (13. September 2018) besuchte uns Zahnärztin Andrea Panitz mit zwei ihrer Mitarbeiterinnen aus Wittichenau. Sie erklärte, wie ein gesundes Frühstück zu gesunden Zähnen beitragen kann und erklärte die richtige Zahnpflege. Gemeinsam putzen die Mädchen und Jungen ihre Zähne und bastelten einen lustigen Zahn.
Herzlichen Dank an Andrea Panitz und ihr Team!

Abschlussfahrt der Vorschulkinder

Am 19. Juni 2018 fuhren die Vorschulkinder mit dem Zug nach Dresden ins Hygienemuseum. Im Mittelpunkt standen die fünf Sinne. Viel Wissenswertes konnten sie an praktischen Beispielen dazu erfahren und auch viele Dinge selbst ausprobieren.

Unsere Kräuterwanderung

Am 20. Juni 2018 führten wir gemeinsam mit Peter Ulbrich eine Kräuterwanderung durch. Er ist geprüfter Natur- und Landschaftspfleger und kennt sich mit Kräutern bestens aus.
Schon unterwegs entdeckten wir verschiedene Kräuter und Pflanzen.
Auf einer großen Wiese stellte uns Herr Ulbrich einige Kräuter und Pflanzen vor und wir konnten diese auf der Wiese wieder finden.
Wir alle sammelten viele Kräuter und kochten dann einen leckeren und gesunden Tee, der allen überraschend gut schmeckte!
Herzlichen Dank an Peter Ulbrich für diesen lehrreichen Vormittag und wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

Maibaumwerfen und Familienfest

Am Freitag, den 25. Mai 2018 feierte die sorbische Kindertagesstätte “Haus der Zwerge” in Sollschwitz, die sich in Trägerschaft des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. befindet, das traditionelle Maibaumwerfen mit Familienfest. Dazu waren wieder Großeltern, Eltern und Geschwister eingeladen.
Die Kinder der “Lutki” Gruppe trugen dazu die sorbische Tracht. Bevor der Maibaum fiel, zeigten die Kinder der “Kubołčiki” und “Lutki” Gruppe ein buntes Programm. Sie eroberten die Herzen der Zuschauer ganz schnell und ernteten dafür kräftigen Beifall.
Maikönig wurde Beno, der sich Vanessa zur Maikönigin auswählte.
Danach ließen sich alle die selbstgebackenen Kuchen schmecken. Vielen Dank an die “Bäckerinnen”!
Einige Eltern führten beim anschließenden Familienfest das Puppentheater “Von den verschwundenen Erdbeeren vor”.
Dieses sorgte bei allen für große Begeisterung. Beim gemeinsamen Grillen und Lagerfeuer mit Knüppelteig klang der erlebnisreiche Tag aus.
Wir danken allen Anziehfrauen und Eltern für die große Unterstützung, die zum Gelingen des Festes beitrug.

Danke für den Spaß!

Einen Tag lang konnten sich die Mädchen und Jungen unserer Kita auf der Hüpfburg austoben.
Vielen Dank an Frau Scholze, die uns das ermöglichte!

Der mobile Streichelzoo war da!

Am Freitag den 13. April 2018 besuchte uns der mobile Streichelzoo der Kinder- und Jugendfarm des CSB aus Hoyerswerda.
Mit viel Freude haben die Kinder die Tiere gefüttert, betrachtet und gestreichelt. Der Höhepunkt war das reiten auf dem Pony.
Wir möchten uns ganz Herzlich bei den Mitarbeitern der Kinder und Jugendfarm für das Erlebnis mit den Tieren bedanken.  

Polizei in der Kita!

Da war die Aufregung groß: Am 4. April 2018 besuchten uns vom Polizeirevier Wittichenau Frau Kristin Hänsel und ihr Kollege. Die Mädchen und Jungen der beiden größeren Gruppen erfuhren auf kindgerechte weise einiges über deren Polizeiarbeit. Natürlich fehlte auch das Maskottchen "POLDI" nicht. Die Kinder lernten, wie sie sich in einer Notfallsituation verhalten müssen. Sehr spannend war  für sie das Polizeiauto mit dem Blaulicht und die Arbeits- und Hilfsmittel der Polizisten kennenzulernen und anzuprobieren.

Vogelhochzeit in Sollschwitz – Ptači kwas w Sulšecach

Die Sorbische Kindertagesstätte „Haus der Zwerge“ in Sollschwitz, welche sich in Trägerschaft des Christlich- Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. befindet, feierte am 25. Januar 2018 ihre traditionelle Vogelhochzeit. Zur großen Hochzeit kamen Großeltern, Eltern, Geschwister und weitere Gäste. Alle hatten viel Freude am Programm der Vögel und des sorbischen Hochzeitszuges.Es wurde gemeinsam gesungen, geschunkelt und geklatscht, wie es zu einer Hochzeit üblich ist.
Beim anschließenden Hochzeitsschmaus ließen sich alle den Kaffee und den selbstgebackenen Kuchen schmecken.
Wir danken allen Eltern, der Gastwirtin Sandra Krahl vom Kulturhaus Sollschwitz für die Gastfreundschaft und den Anziehfrauen die zum Gelingen des Festes beigetragen haben.

Anbei einige Impressionen. Die Bilder stellte uns freundlicherweise Michaela Scholze aus Sollschwitz zur Verfügung.

2017

Der Zuckertütenbaum wuchs auch dieses Jahr!

Nach dem Lösen verschiedener "verhexter" Aufgaben, fanden die Mädchen und Jungen den Zuckertütenbaum. Dieser hatte auch in diesem Jahr wieder für jeden Vorschüler eine Zuckertüte!

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.