Impressionen

Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda

Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda

Zentral gelegen zwischen der Alt- und Neustadt von Hoyerswerda findet man die Kinder- und Jugendfarm. Seit Januar 1995 befindet sich dieser Lern-, Bildungs- und Erlebnisort in Trägerschaft des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB). Sie ist eine der attraktivsten und beliebtesten Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit in der Stadt.


Die Freizeit- und Jugendbildungsangebote sind auf der Grundlage des Paragrafen 11 SGB VIII so gestaltet, dass sie an die Interessen der Kinder und Jugendlichen anknüpfen und von ihnen mitbestimmt und mitgestaltet werden können. Dabei ist es uns wichtig, sie in den Angeboten sowohl zur Selbstbestimmung als auch zur gesellschaftlichen Mitverantwortung und zum sozialen Engagement zu befähigen.

Die Angebote auf der Kinder– und Jugendfarm werden gefördert von:

Freistaat Sachsen     Landkreis Bautzen      Stadt Hoyerswerda

Flyer der Kinder- und Jugendfarm

Download (6,4 MiB)

Freizeitangebote auf der Kinder- und Jugendfarm Hoyerswerda

Freizeitangebote im September 2016 (36,9 KiB)
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.