Seniorenakademie

Seit ihrer Gründung im Jahre 1993 ist die Seniorenakademie des CSB eine anerkannte Einrichtung im Bereich der Seniorenarbeit. Seniorengruppen in den kleinen Gemeinden wurden ins Leben gerufen und regelmäßig Bildungsveranstaltungen angeboten. Die Seniorinnen und Senioren im ländlichen Raum nahmen diese Angebote gern an, da sie vor Ort in der Gemeinde gut erreichbar waren. Im Folgezeitraum fanden sich immer mehr Aktive in den Gruppen, die bereit waren sich im Ehrenamt für die Seniorengruppen zu engagierten und sie heute leiten.

Heute unterstützt und begleitet das CSB die Seniorengruppen und ehrenamtlich Tätigen in den Gemeinden bei organisatorischen Fragen und bietet weiterhin interessante Angebote für die Gruppen.

In diesem Rahmen werden u.a. Veranstaltungsreihen in den Dörfern der zweisprachigen Oberlausitz und den Städten Wittichenau, Königswartha und Hoyerswerda für Seniorengruppen angeboten.

Das Tanz voll im Trend liegt ist wohl kein Geheimnis mehr. Tanzen bietet Gemeinschaft, fördert die Kommunikation und ist einfach gesund. Rhythmische Bewegung nach Musik hat einen positiven Einfluss auf die körperliche, geistige und seelische Befindlichkeit des Menschen. Wer schon immer gern getanzt hat und diese Bewegungsform auch mit über 50 nicht missen möchte, kann gern montags um 14 Uhr in der CSB-Kindertagesstätte "Zwergenland" in Königswartha oder um 16.30 Uhr in der CSB-Kindertagesstätte Wittichenau bei unseren Tanzgruppen vorbeischauen. Jede und jeder über 50 Jahre ist herzlich willkommen und kann auch allein kommen, da in der Gruppe ohne festen Partner getanzt wird und keiner zu jung und auch nicht zu alt zum Tanzen ist. Wir würden uns über neue Tänzerinnen und Tänzer sehr freuen.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.