Meldungen

Wikipedianer im Klostergarten

Am 29. August 2015 trafen sich 14 Teilnehmer des Wikipedia-Projektes „Kräutergarten und Klosterküche“ bei bestem Fotowetter im Ernährungs- und Kräuterzentrum des CSB im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau. Dabei drehte sich alles um diesen Themenkomplex. Das besondere Interesse galt dabei der Fotografie von Pflanzen, hier insbesondere Kräuter- und Heilpflanzen.
Silvia Ulrich, Ernährungsfachkraft des CSB, führte die Gruppe durch den Umwelt- und Lehrgarten des Zentrums. Anschließend kochten die Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung aus zuvor im Garten geernteten Zutaten, darunter u.a. frische Kräuter, Wurzelgemüse und verschiedene Kohlarten, ein drei-Gänge-Menü. Gemeinsam ließen sich Alle dann kalte Gurkensuppe mit Kräutern, Gemüsepfanne mit Buchweizen und Minzquark schmecken!

Eine gelungene Aktion, bei der zahlreiche Fotos entstanden und für die sich alle Wikipedianer herzlich bedankten.

Fotos von Dr. Bernd Gross, CC-BY-SA 4.0 über Wikimedia Commons

« Zurück

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.