Video-Clip-Wettbewerb „Milch macht …“

Hintergrund:
Das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e.V. betreut seit 2012 zusammen mit dem Sächsischen Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. das Projekt „Lebensmittel sind wertvoll – Initiative zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen in Sachsen“. Das Projekt, welches vom Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft unterstützt wird, möchte mit verschiedenen Aktivitäten bei unterschiedlichen Zielgruppen das Bewusstsein für den Wert und die Herkunft von Lebensmitteln schärfen und damit für den verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln und die Reduzierung von Lebensmittelabfällen sensibilisieren.
Bei Mitmachaktionen zu jährlich wechselnden Themenschwerpunkten werden insbesondere Kinder und Jugendliche dazu angeregt sich tiefgründiger damit zu beschäftigen, wie wertvoll Lebensmittel sind. In den Jahren 2015/2016 steht das Thema „Milch“ im Mittelpunkt. 

Was ist zu tun?
Für die Teilnahme am Video-Clip-Wettbewerb sind Video-Clips einzureichen, die den Wert von Milch auf unterhaltsame Weise vermitteln. Bei der Art des Clips sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt: ob Dokumentation, Animation oder kurzer Spielfilm, ob ernst, lustig oder außergewöhnlich – die Hauptsache ist, es wird dabei vermittelt, warum Milch und Milchprodukte wertvoll sind und/oder wie verantwortungsvoll damit umgegangen wird.

Die Clips sind bis zum 31. Mai 2016 beim Christlich-Sozialen Bildungswerk Sachsen e.V. (Eisenstraße 7, 09456 Mildenau, E-Mail: verbraucherbildung@csb-miltitz.de) einzureichen. Für Rückfragen steht Nadja Huth als Ansprechpartnerin unter Telefon 03733 678966 zur Verfügung.

Die Video-Clips werden u.a. im Rahmen des 19. Sächsischen Landeserntedankfestes vom 16. bis 18. September 2016 in Torgau öffentlich präsentiert. 

Wer kann mitmachen?
An dem Wettbewerb können sich alle Personen, die ihren Wohnsitz in Sachsen haben, als Einzelpersonen oder Gruppen beteiligen.

Was gibt es zu gewinnen?

  1. Preis: MILCH-MEDIEN-ERLEBNISTAG (Studiotour beim MDR in Leipzig und Besuch eines Milch verarbeitenden Betriebes)
  2. Preis: BAUERNHOF-ERLEBNISTAG (Erlebnistag auf einem Bauernhof in der Nähe des Wohnortes)
  3. Preis: PRÄSENTKORB mit regionalen Produkten

« Zurück

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.