Serbske dźěćace dnjowe přebywanišćo „Jan Skala - Barbojte kamuški“ Njebjelčicy

Sorbische Kindertagesstätte "Jan Skala - Bunte Steinchen" Nebelschütz

Wir über uns

Kita 9

Herzlich Willkommen - Witajće k nam!

Wir stellen uns vor:
Am 1. Juli 1994 wurde die Kindertagesstätte in die Trägerschaft des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. übernommen.

Bei uns können 75 Kinder vom ersten bis zum sechsten Lebensjahr betreut werden.
In unserer Einrichtung nehmen wir Kinder bereits im Alter ab einem Jahr auf. Je nach Gruppengröße ist jeder Kindergartengruppe eine bzw. sind ihr zwei Erzieherinnen als Bezugspersonen zugeordnet. Diese nehmen fürsorglich und pädagogisch Einfluss auf die Gestaltung des Tagesablaufes. Wir haben zwei Krippengruppen und drei Kindergartengruppen. Die Umgangssprachen in unserer Einrichtung sind sorbisch und deutsch.

Schild mit dem Gruppennamen an der Tür der jeweiligen Gruppe

Unsere Gruppennamen:
in der Krippe
Palčiki    -    Zwerge
Kubołčiki - Kobolde
im Kindergarten die Sagengestalten
Lutki     -     Lutken
Pumpot -  Pumphut
Krabat  -  Krabat

Unsere Hortkinder

Seit dem Schuljahr 2017/2018 besuchen auch Hortkinder unsere Einrichtung.
Hier einige Impressionen vom Hortleben:

Unser Haus

Anfang Februar 2015 konnten die Kinder in das neu gebaute Kita-Gebäude einziehen. In dem nach ökologischen Richtlinien erbauten Gebäude ist jetzt viel Platz und Licht zum Spielen, Lernen und Toben.
Unser Haus verfügt über eine moderne kindgerechte Ausstattung der Räume sowie ein zur Bewegung animierendes Außengelände. Wir haben für unsere Kinder einen Musik-, einen Werk-, einen Sport- und einen Kreativraum.

Unser Garten

Zu unserer Einrichtung gehört ein großer Garten mit Wiesen, Kriechtunnel, Sandkästen, einer Matschstrecke und auch Bewegungsgeräten für die "Sportler". Als besonderes Highlight steht der Wagen von Clown Ferdinand unter den Bäumen...

Unser Team

Zum Team gehören acht staatlich anerkannte Erzieherinnen.
Eine verfügt über das Montessori-Diplom, eine besitzt die heilpädagogische Zusatzqualifikation.
Alle Mitarbeiterinnen sprechen sorbisch und deutsch.

Öffnungszeiten:
Wir sind in unserer Kindertagesstätte von Montag bis Freitag in der Zeit von 6.30 Uhr bis 17.00 Uhr für Ihre und "unsere" Kinder da!
Wir bieten Ihnen flexible Betreuungszeiten an.

Grundprinzipien unserer Arbeit

Kita 9

Hab Geduld, meine Wege zu begreifen. Sie sind vielleicht länger, vielleicht brauche ich mehr Zeit, weil ich mehrere Versuche machen will. (Maria Montessori, ital. Ärztin und Reformpädagogin 1870-1952)

Unsere Arbeit mit den Kindern richtet sich nach dem Sächsischen Bildungsplan, dem kirchlichen Jahreskreis und nach der Montessori-Pädagogik. Wir schenken der Pflege der sorbischen Kultur, der Bräuche und Traditionen große Aufmerksamkeit.

Jedes einzelne Kind ist wichtig. Wir arbeiten entwicklungsbegleitend und individuell. Unsere Aufgabe ist es, die Kinder auf ihrem eigenen Weg zur Sozial-, Ich- und Sachkompetenz zu begleiten.

Die Kinder sollen lernen, Verantwortung für sich und Andere zu übernehmen, die Fähigkeit entwickeln, einander zu achten. So fördern wir die Eigenständigkeit und das entdeckende Lernen.

Die Mädchen und Jungen können ihre individuellen Interessen in die Gemeinschaft einbringen, erfahren Wertschätzung und Achtung. Die Erzieherinnen begleiten sie dabei bei der Entwicklung eigener Lösungsstrategien.

Das Spiel nimmt bei uns einen hohen Stellenwert ein. Im Spiel können die Kinder ihre Umwelt entdecken und erforschen, sich dabei frei entfalten und ihrer Fantasie freien Lauf lassen.

Kita 9

Tradition und Feste werden bei uns im Kindergartenjahr groß geschrieben. So feiern wir die Vogelhochzeit, ermitteln unseren Maikönig und beteiligen uns an Gemeindefeste in unserer Heimatgemeinde Nebelschütz. Mit dem Adventsprogramm erfreuen wir die Gäste zum Adventsmarkt und an unserem Oma-Opa-Tag die Großeltern.

Zusammenarbeit mit den Eltern
Gemeinsame Feste und damit auch die Möglichkeit eines zwanglosen Austauschs zwischen Eltern und Erziehern stärken das Zusammenleben in der Kita.
Einmal monatlich bieten wir Eltern mit ihren Kindern, die noch keine Einrichtung besuchen, eine Spiel- und Schnupperstunde an. Genaue Termine sind in der Einrichtung zu erfragen.

Wenn Sie Interesse an unserem Alltag und unseren Höhepunkten im Kindergarten haben, besuchen Sie doch unsere Bildergalerie!

Schauen Sie herein - Rozhladujće so prošu!

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.