Landkreis Bautzen feierte Jubiläum mit Kloster- und Familienfest

Zahlreiche Gäste zog es aus nah und fern am gestrigen Sonntag, den 17. Juni 2018, in das Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau zum großen Kloster- und Familienfest. Gleichzeitig feierte der Landkreis Bautzen sein 10-jähriges Bestehen. Landrat Michael Harig dankte allen Mit-Organisatoren, Vereinen und Händlern, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben und auch für ihr aktives Wirken im Landkreis. 

mehr lesen

Knifflige Aufgabe für die Jury…

Vergangenen Donnerstag wählte die Jury des Malwettbewerbes zum Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen die Preisträger. Gut 200 Mädchen und Jungen aus dem ganzen Landkreis hatten ihre Beiträge zum Motto „Hier bin ich zu Haus“ eingereicht. Die Auswahl fiel nicht leicht, aber am Ende standen die Preisträger der einzelnen Altersgruppen fest. Diese kommen aus Puschwitz, Königswartha, Bautzen. Malschwitz, Bischofswerda, Kamenz, Panschwitz-Kuckau, Sohland und Bretnig. Auf dem Postweg wurden die Preisträger informiert, um sie zum Kloster- und Familienfest auf der Bühne im Klosterhof auszuzeichnen. Während des Festes werden alle eingesandten Arbeiten ausgestellt.

Landkreis Bautzen feiert Jubiläum mit Kloster- und Familienfest

Zum 10-jährigen Jubiläum des Landkreises Bautzen nach der Kreisreform wird am Sonntag, 17. Juni 2018, in der Zeit von 9.30 bis 17.30 Uhr zum großen Kloster- und Familienfest nach Panschwitz-Kuckau in das Kloster Marienstern in Panschwitz-Kuckau eingeladen. Die Organisatoren bereiteten unter dem Titel „Gemeinschaft – Quelle des Lebens“ ein buntes Programm für die ganze Familie vor. Der Eintritt ist frei.

mehr lesen

Vorbereitungen haben einen guten Stand erreicht

Erster Beigeordneter des Landkreises bei CSB und SLK und im Kloster St. Marienstern zum Informationsbesuch 

Am 24. Mai 2018 besuchte der erste Beigeordnete des Landkreises Bautzen, Udo Witschas, gemeinsam mit dem Fachreferenten Matthias Knaak das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e. V. (CSB) und das Sächsische Landeskuratorium Ländlicher Raum e. V. (SLK) in Miltitz.

weiter lesen

Kloster- und Familienfest - Vereine präsentieren sich

Bereits Tradition hat das Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau. In diesem Jahr wird auch gleichzeitig das zehnjährige Jubiläum des Landkreises Bautzen begangen – wenn das kein Grund zum Feiern ist!

Am Sonntag, den 17. Juni 2018 laden die Schirmherrin Priorin Adm. Gabriela Hesse, Schirmherr Landrat Michael Harig und die Veranstalter, der Landkreis Bautzen gemeinsam mit den Mitveranstaltern, der Gemeinde Panschwitz-Kuckau und dem Christlich-Sozialen Bildungswerk Sachsen e.V. (CSB), recht herzlich dazu in das Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau. ein.

weiter lesen

„Hier bin ich zu Haus“ - Mal- und Zeichenwettbewerb gestartet

Das ist das Motto des anlässlich des am 17. Juni 2018 stattfindenen Kloster- und Familienfestes des Landkreises Bautzen im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau und des 10-jährigen Bestehens des Landkreises Bautzen ausgelobten Mal- und Zeichenwettbewerbs.

mehr dazu

Zum Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen gibt es monstermäßigen Spaß!!

Die Monster sind grün, haben ein Skelett aus hochfestem Stahl und breite Füße. Besonders bergab sorgen sie für monstermäßigen Spaß bei kleinen und großen Leuten, Familien, Freunden, Firmen, …
Die „Monsterroller“ präsentieren sich in diesem Jahr erstmals zum Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen am 17. Juni 2018 im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau.

mehr lesen...

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.