Willkommen

Christlich-Soziales Bildungswerk
Sachsen e.V.

Hausadresse:

Kurze Straße 8
01920 Nebelschütz OT Miltitz
Tel.: 03 57 96 / 9 71-0
Fax: 03 57 96 / 9 71-16

eMail:
info@csb-miltitz.de

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte - Lubi starši,

seit dem 09. Juni 2021 dürfen die Kindertagesstätten wieder im Regelbetrieb für alle Kinder öffnen, da der Inzidenzwert im Landkreis Bautzen unter 50 / 100.000 Einwohner gefallen ist.
Im Folgenden finden Sie wesentlich geltende Maßnahmen für den Regelbetrieb in Kindertageseinrichtungen.

wot 09. junija je zaso dowolene pěstowarnje regularnje za wšitke dźěći wotewrěć, dokelž leži incidenca we wokrjesu Budyšin pod 50 / 100.000 wobydlerjow. Sćěhowace naprawy, kotrež wot 09. junija 2021 płaća, namakaće w němskej rěči skrótka wopisane.

Bitte hier klicken: Informationen zum Regelbetrieb ab dem 09. Juni 2021

Aktuelles

Vorstandssitzung und Mitgliederversammlung anlässlich 30 Jahre CSB

In diesem Jahr kann das Christlich-Soziale Bildungswerk auf eine dreißigjährige erfolgreiche Arbeit zurückblicken. Am Freitag, dem 8. Oktober 2021, fand auf der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda, deren Träger das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e. V. ist, die Vorstandssitzung für das vierte Quartal 2021 und die diesjährige Mitgliederversammlung statt.
Die Vorstandsvorsitzende Maria Michalk, MdB a.D. würdigte zu Beginn der Mitgliederversammlung das große Engagement derer, die 1991 das CSB gründeten. Sie legten den Grundstein für die erfolgreiche Arbeit des Vereins. Genannt seien unter anderem Herr Werner Osterbrink, Herr Pfarrer Michael Bresan, Herr Ulrich Klinkert, Herr Thomas Zschornak und Herr Bernhard Sonntag.

Sie wirkten nicht nur als Gründungsmitglieder, sondern übernahmen am Beginn auch Verantwortung.

Erster Vorsitzender war vom 29.11.1991 bis 13.09.1997 Herr Ulrich Klinkert.

Vom 13.09.1997 bis 22.03.2006 übernahm Herr Werner Osterbrink das Amt.

Ihm folgte am 22.03.2006 bis 03.09.2012 Herr Dr. Rolf Jähnichen, Staatsminister a. D.

Seit dem 03.09.2012 hat Frau Maria Michalk das Amt als Vorstandvorsitzende inne.

Danach gab der Geschäftsführer Peter Neunert einen Überblick über die Arbeit des Vereins in den zurückliegenden zwei Jahren.

Die Mitgliederversammlung wählte im Anschluss daran den neuen Vorstand für die nächsten zwei Jahre. Gewählt wurden in den Vorstand, die Mitglieder, die ihm bereits angehörten: Frau Maria Michalk MdB a.D., Herr Aloysius Mikwauschk, MdL, Herr Ronny Wähner, MdL, Herr Markus Kreuz (Bürgermeister). Neu in den Vorstand wurde Herr Kay Ritter, MdL, gewählt.

Bei der konstituierenden Beratung des Vorstandes wurde Frau Maria Michalk als Vorsitzende und Herr Aloysius Mikwauschk bestätigt.

Vorstand mit Gästen Oktober 2021

Der neue Vorstand mit einigen Gästen der Mitgliederversammlung (von links nach rechts): Gerhard Kockert, Peter Neunert (Geschäftsführer), Dr. Rolf Jähnichen, Ulrich Klinkert, Pfarrer Michael Bresan, Maria Michalk, MdB a. D. (Vorstandsvorsitzende), Kay Ritter, Aloysius Mikwauschk, MdL (stellvertretender Vorstandsvorsitzender), Ronny Wähner, MdL, Jan Jeschke (Leiter der allgemeinen Verwaltung/ Finanzen).

Zurück