Willkommen

Christlich-Soziales Bildungswerk
Sachsen e.V.

Hausadresse:

Kurze Straße 8
01920 Nebelschütz OT Miltitz
Tel.: 03 57 96 / 9 71-0
Fax: 03 57 96 / 9 71-16

eMail:
info@csb-miltitz.de

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

seit dem 24. April 2021 tritt die Änderung des Bundesinfektionsgesetzes in Kraft. Das geänderte Bundesgesetz gilt unmittelbar im  gesamten Freistaat.

Die rechtlichen Vorgaben des Bundesgesetzes untersagen für Einrichtungen der Kindertagesbetreuung über einer Inzidenz über 165 an drei aufeinanderfolgenden Tagen ab dem übernächsten Tag den Betrieb. Eine Notbetreuung kann eingerichtet werden.


Im folgenden finden Sie wesentlich geltende Maßnahmen für die Notbetreuung ab dem 26.04.2021 in Kindertageseinrichtungen.

Bitte hier klicken: Informationen zur Notbetreuung ab dem 26.04.2021

Aktuelles

Kinderquiz „Restlos gut essen“ – Gewinner wurden ermittelt

Die interaktive Ausstellung „Restlos gut essen“, konzipiert vom Bayrischen Kompetenzzentrum für Ernährung, ist in diesem Jahr ein besonderer Anziehungspunkt im Ernährungs- und Kräuterzentrum des CSB im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau. Ein Kinderquiz zur Ausstellung animierte die jungen Besucher, sich mit den Themen der Ausstellung intensiver zu beschäftigen. Egal ob zu Großveranstaltungen oder im Rahmen des Projektunterrichtes, die Mädchen und Jungen beteiligten sich mit Eifer. Es gibt attraktive Preise, so u.a. ein Übernachtungsgutschein für ein Familienwochenende auf dem Mühlenhof Hirche am Löbauer Berg, ein Mitgliedsbetrieb des Vereins Landurlaub in Sachsen e.V., eine Bootstour auf der Neiße mit Neiße-Tours und ein Familieneintritt für das Museum der Westlausitz in Kamenz.
Über 200 ausgefüllte Quiz-Scheine waren in der Quiz-Box. Heute, am 9. August 2019, wurden die Gewinner durch die Cellerarin des Klosters St. Marienstern, Schwester Thaddaea, Sonja Heiduschka, vom Sächsischen Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V., dort verantwortlich für den Verein Landurlaub in Sachsen e.V., und den Vorsitzenden des Freundeskreises St. Marienstern, Aloysius Mikwauschk (MdL) ausgelost.
Die Hauptpreise gehen nach Panschwitz-Kuckau, Pulsnitz, Bautzen, Räckelwitz und Königswartha.
Alle Gewinner werden auf dem Postweg informiert, die Preisverleihung erfolgt im Rahmen des Nachmittagsprogrammes zum Kräutersonntag am 18. August 2019 ab 14.30 Uhr im Garten des Ernährungs- und Kräuterzentrums des CSB im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau.

 

Bildunterschrift:
Die Gewinner stehen fest. Aus den über 200 ausgefüllten Quizscheinen ermittelten die Cellerarin des Klosters St. Marienstern, Schwester Thaddaea (li.), der Vorsitzende des Freundeskreises St. Marienstern, Aloysius Mikwauschk (MdL) (Mitte) und Sonja Heiduschka vom Sächsischen Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V., dort verantwortlich für den Verein Landurlaub in Sachsen e.V., die Gewinner des Kinderquizes zur Wanderausstellung „Restlos gut essen“

Zurück