Höhepunkte im Projekt

"Iss dich schlau"

Der Schirmherr der Initiative "Lebensmittel sind wertvoll", Staatsminister Thomas Schmidt, übergab am 13. Juni die ersten Exemplare des Jahrbuches für Grundschüler zur ausgewogenen Ernährung für das Schuljahr 2019/2020.
Dass eine ausgewogene Ernährung auch wichtig für Konzentration und gute Leistungen in der Schule ist, wissen die Mädchen und Jungen der Grundschule “Am Stadion“ in Oelsnitz/Vogtl. ganz genau. Im Rahmen ihres Schulgartenprojektes bauen sie selbst Gemüse und Kräuter an, welche sie in ihrer Schulküche gern verarbeiten.
weiter lesen

„Köstlich und kostbar“ - Lebensmittel sind wertvoll

Für die Meisten von uns ist es eine Selbstverständlichkeit, doch wie oft ertappt man sich im Alltag, dass zuviel eingekauft wurde. Beim Blick in den Kühlschrank muss man erkennen, dass bei dem einen oder anderen Produkt das Verfallsdatum längst überschritten ist. Oft ist es keine Absicht und doch landen 11 Mio Tonnen Lebensmittel pro Jahr im Müll.
Nicht mit dem erhobenen Zeigefinger, sondern auf sehr interessante und multimediale Weise setzt sich die vom Bayrischen Kompetenzzentrum für Ernährung entwickelte Ausstellung „Restlos gut essen“ mit dem Thema Wertschätzung von Lebensmitteln auseinander. Sie ist erstmalig in den neuen Bundesländern, ab dem 28. April 2019 im Ernährungs- und Kräuterzentrum des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. im Kloster St. Marienstern, zu sehen.
mehr lesen

Auch die die Mitglieder des sachsenweiten Arbeitskreises „Lebensmittel sind wertvoll“ besuchten die Ausstellung
mehr dazu

Thomas Schmidt, Sächsischer Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft, ist Schirmherr des Initiative „Lebensmittel sind wertvoll – LSW“. Am 14. Juni 2018 überreichte er in Borna die ersten druckfrischen Exemplare des Jahrbuches für Grundschüler "Iss dich schlau" 2018/2019 zur ausgewogenen Ernährung den Schülern der Bornaer Clemens-Thieme-Grundschule im Beisein von Oberbürgermeisterin Simone Luedke und Georg von Breitenbuch, MdL. Borna ist 2019 Ausrichterstadt des Sächsischen Landeserntedankfestes.

 

Die öffentliche Auszeichnung der Siegervereine des Ideenwettbewerb „Lebensmittel sind wertvoll – so schmeckt es aus dem Kleingarten“ fand am 30. September 2017 im Rahmen des Sächsischen Landeserntedankfestes in Burgstädt durch Staatsminister Thomas Schmidt statt.

Am 31. Mai 2017 wurde der Schuljahresplaner für Grundschüler in der Grundschule Mitte in Coswig öffentlich präsentiert. An diesem Tag führten die Schüler der Klassenstufe zwei ein Projekt zum Thema "Erdbeeren" durch. Die Mädchen und Jungen präsentierten dies Staatsminister Thomas Schmidt und Coswigs Oberbürgermeister Frank Neupold.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.