Willkommen

Christlich-Soziales Bildungswerk
Sachsen e.V.

Hausadresse:

Kurze Straße 8
01920 Nebelschütz OT Miltitz
Tel.: 03 57 96 / 9 71-0
Fax: 03 57 96 / 9 71-16

eMail:
info@csb-miltitz.de

Soziale Bildung

  • In unserem Förderprogramm „Lubo aus dem All“ – Was fühle ich?“ steht weiterhin das Erkennen  und Zeigen von Gefühlen in unterschiedlichen Situationen im Mittelpunkt. Außerdem ist  das Unterscheiden zwischen Absicht und Versehen und das Bewusstwerden eigener Ressourcen im Umgang miteinander eine wichtige Aufgabe unserer Untersuchungen.
  • Im gemeinsamen Miteinander ist es für uns wichtig, über unsere Emotionen zu sprechen, dabei unser Verhalten zu beobachten und Handlungsmöglichkeiten gemäß den sozialen Regeln auszuhandeln.

Mathematische Bildung

  • Unsere Vorschulkinder lernen den April, als vierten Monat im Jahresverlauf kennen, verwenden zur Dokumentation der einzelnen Kalendertage Ordnungszahlen und dokumentieren ihre Ergebnisse am Gruppenkalender.
  • Lernziele unserer Besuche im Zahlenland 2 sind die Weiterentwicklung des Verständnisses für den additiven Aufbau der Zahlen von 6-10 und der sichere Umgang mit den Ziffern im Zahlenraum vom 1-12.
  • Außerdem entdecken unsere Vorschulkinder das Sechserland mit seinen Besonderheiten und Bewohnern. (vor allem Insekten)

Naturwissenschaftliche Bildung

  • Die Neugier und den Entdeckergeist auf verschiedene Veränderungen in der natürlichen Umgebung im Frühling wollen wir durch Erkundungsgänge wecken und uns  anschließend über unsere Wahrnehmungen austauschen.

Kommunikative Bildung

  • Im Programm „Hören, Lauschen, Lernen“ finden weitere Übungen zur Synthese und Analyse von Phonemen, die nun in längeren Worten mit mehreren Lauten Anwendung finden.
  • Im sozialen Miteinander helfen uns gemeinsame Erlebnisse, um diese sprachlich zu formulieren, zu besprechen und darüber auszutauschen.
  • Unsere Kinder haben weiterhin die Möglichkeit selbständig nach Gegenständen mit verschiedenen Anlauten zu suchen und diese im Kreisgespräch vorzustellen.

Somatische Bildung

  • zur Vorbereitung auf die Kita- Olympiade werden die Grundelemente der Bewegung trainiert sowie die Freude an der Bewegung und der Teamgeist im sportlichen Wettkampf weiterentwickelt.

Ästhetische Bildung

  • Kinder sprechen zur Osterzeit über sorbische Bräuche, wie das Eierbemalen, die Bedeutung und das Brauchtum der Osterreiter und das Waleien. Sie tauschen sich über eigene Erfahrungen aus und probieren das Waleien zum Osterfest aus.

Zurück