Willkommen

Christlich-Soziales Bildungswerk
Sachsen e.V.

Hausadresse:

Kurze Straße 8
01920 Nebelschütz OT Miltitz
Tel.: 03 57 96 / 9 71-0
Fax: 03 57 96 / 9 71-16

eMail:
info@csb-miltitz.de

Soziale Bildung

  • Unser gemeinsames Kennlernprojekt führen wir unter dem Motto: „Wer bin ich und wer bist du?“ weiter und wollen dabei lernen, Stärken unserer Partner zu erkennen, anderen zu zuhören sowie Anerkennung und Wertschätzung einander entgegen zu bringen.
  • Unser Förderprogramm „Lubo aus dem All“ führen wir unter dem Schwerpunkt des Kennenlernens der Rituale und des Aufbaus des Gruppengefühls weiter.

Naturwissenschaftliche Bildung

  • Das Beobachten und Erforschen ihrer natürlichen Umgebung auf der Ebene des Sammelns, Betrachtens und Ausprobierens wird durch verschiedene Experimente mit dem Herbstwind weiter angeregt.
  • Dabei sammeln unsere Vorschulkinder erste Erfahrungen mit typischen Witterungsverhältnissen, sprechen mit ihren Freunden über ihre bisherigen Erlebnisse und Wahrnehmungen und dokumentieren diese an der Wetteruhr.

Kommunikative Bildung

  • Im gemeinsamen Miteinander üben unsere Vorschulkinder sich zu Vorstellungen, Wünschen und Meinungen in ganzen Sätzen zu äußern.
  • Dabei liegt der Schwerpunkt im Dialog auf der gegenseitigen Rücksichtnahme, dem wechselseitigen Austausch und dem Aushandeln von unterschiedlichen Möglichkeiten auf gleicher Augenhöhe.
  • Im „Würzburger Trainingsprogramm – Hören, Lauschen, Lernen“ werden unser Kinder bei verschiednen Spielen an die Bedeutung der Begriffe „Satz“ und „Wort“ herangeführt und haben Freude an der Analyse uns Synthese von unterschiedlichen Silben.

Somatische Bildung

  • In der Vorschulstunde wird der Erkundungsdrang unserer Vorschulkinder durch interessante Themen der Kinder zur Herbstzeit unterstützt.
  • Dabei experimentieren sie mit dem Element Luft, lassen bunte Drachen steigen und finden Antworten auf ihre Fragen und Wahrnehmungen.
  • Im Spiel lernen unsere Vorschulkinder aufeinander Rücksicht zu nehmen, Regeln einzuhalten, Leistungen untereinander wertzuschätzen und anzuerkennen.

Mathematische Bildung

  • Unsere Kinder erforschen die Bedeutung der Zahlen und Ziffern im gesamten Tagesablauf und vertiefen ihre Kenntnisse im mathematischen Bereich.
  • Sie dokumentieren am Kalender unter Verwendung der Ordnungszahlen die jeweiligen Wochentage und lernen den Oktober als 10.Kalendermonat kennen.
  • Im Zahlenland wird das Zahlenverständnis und Zählen von 1-10 durch verschiedene Übungen gefestigt und die Simultanerfassung verschiedener Mengen geschult.

Termine Oktober

  • 05.10.2021 - Besuch des Puppentheaters in Bautzen „Tischlein deck dich“
  • 10.10.2021 – Besuch der evangelischen Kirche in Groß Särchen zum Erntedankfest

Zurück