Meldungen

Zum Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen gibt es monstermäßigen Spaß!!

Die Monster sind grün, haben ein Skelett aus hochfestem Stahl und breite Füße. Besonders bergab sorgen sie für monstermäßigen Spaß bei kleinen und großen Leuten, Familien, Freunden, Firmen, …
Die „Monsterroller“ präsentieren sich in diesem Jahr erstmals zum Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen am 17. Juni 2018 im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau. Am 1. Mai diesen Jahres gehen die Monsterroller in Neukirch/Lausitz an den Start. Insgesamt drei Touren werden dann vom Valtenberg herab angeboten. Diese können bereits jetzt unter www.monsterroller.info gebucht werden.
Die Veranstalter des Kloster- und Familienfestes freuen sich, dass dieser Freizeitspaß mit dem besonderen Adrenalinkick zum Fest vorgestellt wird. Ausprobieren der grünen Monsterroller ist natürlich möglich und erwünscht!
Viele weitere Angebote – von sportlichen Herausforderungen bis zum kreativen Gestalten an einem der vielfältigen Bastelstände – laden an diesem Tag im Klostergelände und im Klostergarten sowie im angrenzenden Lippe-Park zum Mitmachen ein. Zahlreiche Vereine, Tanz- und Musikgruppen, Chöre und Solisten sorgen für ein abwechslungsreiches Programm. Auch wird der Regional- und Naturmarkt wieder ein Anziehungspunkt für viele Gäste sein. Wer den Frühling im Klostergarten erleben möchte ist herzlich eingeladen zum Familienerlebnistag am 4. April 2018 von 13 bis 17 Uhr im im Ernährungs- und Kräuterzentrum Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau.

Bildunterschrift: So sehen sie aus – die grünen Monster! Freuen Sie sich auf eine Probefahrt zum Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen am 17. Juni 2018 im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau

« Zurück

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.