Meldungen

Weltwassertag auf der Kinder- und Jugendfarm

Bewerbungen sind ab sofort möglich

Sie hat schon Tradition, ein besonderes Flair und ist gefragt: die gemeinsame Veranstaltung des Christlich-Sozialen Bildungswerks Sachsen e. V. (CSB) und der Versorgungsbetriebe Hoyerswerda GmbH (VBH) zum Weltwassertag am 22. März.

2018 kann die VBH auf ein 25jähriges erfolgreiches Bestehen zurückblicken. Deshalb haben sich beide Partner zum diesjährigen Weltwassertag etwas Besonderes ausgedacht. Er wird nicht nur auf der Kinder- und Jugendfarm stattfinden, sondern ein Bus-Shuttle ermöglicht, dass die Besucher am Nachmittag von der Bushaltestelle Burgplatz auch die Kläranlage Hoyerswerda in Bergen und das Wasserwerk in Zeißig besuchen können. Auch für Schulklassen, die am Vormittag die Angebote auf der Farm wahrnehmen, gibt es als Außenstation die Kläranlage Hoyerswerda in Bergen.

Passend zum diesjährigen spannenden Motto „Naturbasierte Lösungen für Wasser“ wird es wieder informative und interessante Stationsangebote geben, an denen Fachleute den Schülern spezielles Wissen zu dieser Thematik vermitteln. Unter anderem wird die Themen „Naturschutzgerechte Teichbewirtschaftung“, „Moore und Wasserhaushalt“, „Trinkwasser – ein Naturprodukt“ geben. Für Schulklassen der Klassenstufen 8 und 9 (Oberschule und Gymnasium) aus der Stadt Hoyerswerda und dem gesamten Landkreis Bautzen besteht die Möglichkeit, sich bis zum 28. Februar 2018 für eine Teilnahme zu bewerben. Der Unkostenbeitrag beträgt 3 Euro pro Schüler. Bewerbungen sind per Mail an jugendfarm@csb-miltitz.de zu senden.

Am Nachmittag stehen die Fachleute allen Besuchern gern Rede und Antwort, um ihnen in altersgerechter und unterhaltsamer Weise das Thema „Naturbasierte Lösungen für Wasser“ nahe zu bringen. Des Weiteren gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, ob mit oder ohne Wasser, bei Experimenten und Aktionen selbst aktiv zu werden, bei Spiel und Spaß Freude zu finden. Für den Nachmittag ist bei größeren Gruppen ab 10 Personen eine Voranmeldung erwünscht. Ein Unkonstenbeitrag wird am Nachmittag nicht erhoben. 

Auf viele interessierte Gäste freuen sich die VBH sowie das CSB mit dem Team der Kinder- und Jugendfarm.

« Zurück

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.