Meldungen

Was geht ab in den Winterferien?

Auf der Kinder- und Jugendfarm Hoyerswerda jede Menge, denn hier gibt es viel Interessantes zu erleben.

Nicht mehr lange und die Winterferien stehen vor der Tür. Für diese zwei Wochen hat sich das Team der Kinder- und Jugendfarm Hoyerswerda (Burgplatz 5), die sich in Trägerschaft des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) befindet, wieder eine Menge einfallen lassen, damit es in den Ferien nicht langweilig wird.

Geöffnet ist die Farm in den Winterferien täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr, außer Rosenmontag und an den Wochenenden. Das Angebot ist abwechslungsreich und interessant. Beim Ausprobieren leckerer Rezepte rund um den Apfel erfährt man, wie wertvoll unsere Lebensmittel sind. Außerdem gehen die Kinder auf Wolfs-Spurensuche, eine Winterolympiade wird veranstaltet, Piraten suchen einen Schatz, es gibt eine Faschingsparty, alle dürfen sich als Artisten ausprobieren, Wellness erleben und vieles mehr. Da ist für jeden bestimmt etwas dabei, auch für Gruppen aus Horten und anderen Einrichtungen.

Weitere Informationen und Voranmeldungen sind direkt auf der Kinder- und Jugendfarm Hoyerswerda, unter Telefon 0 35 71 / 97 91 64 oder per E-Mail (liane.semjank@csb-miltitz.de) erhältlich beziehungsweise möglich. Das komplette Ferienprogramm der Farm ist hier im Internet (rechte Spalte) zu finden.

« Zurück

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.