Meldungen

St. Martin auf der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda

Aller zwei Jahre organisiert das evangelische Pfarramt gemeinsam mit der Kinder- und Jugendfarm des CSB in Hoyerswerda den Umzug mit Martinsspiel zu Sankt Martin.
An diesem Sonntag machten sich wieder mehrere hundert Kinder mit ihren Eltern und Großeltern zu Sankt Martin auf den Weg. Eine kurze Einstimmung in der Johanneskirche regte an, darüber nachzudenken, was uns Stankt Martin heute bedeutet. Mit ihren Laternen trugen die Kinder symbolisch Licht in die Welt.
Auf der Farm angekommen präsentierten die Mitarbeiter der Kinder- und Jugendfarm das Martinsspiel.
Nach dem Martinsspiel wurde selbst gebackenes Fladenbrot verteilt.

« Zurück

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.