Meldungen

Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen am 17. Juni 2018

Bereits Tradition hat das Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau. In diesem Jahr wird auch gleichzeitig das zehnjährige Jubiläum des Landkreises Bautzen begangen – wenn das kein Grund zum Feiern ist!

Am Sonntag, den 17. Juni 2018 laden die Schirmherrin Priorin Adm. Gabriela Hesse, Schirmherr Landrat Michael Harig und die Veranstalter, der Landkreis Bautzen gemeinsam mit den Mitveranstaltern, der Gemeinde Panschwitz-Kuckau und dem Christlich-Sozialen Bildungswerk Sachsen e.V. (CSB), recht herzlich dazu in das Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau. ein.

Traditionell wird das Kloster- und Familienfest um 10.30 Uhr mit der heiligen Messe in der Klosterkirche eröffnet. Am Nachmittag haben die Organisatoren ein Programm für die ganze Familie zusammengestellt. Ein bunter Mix aus sportlichen Herausforderungen, Geschicklichkeits- und Denkspielen sowie Bastelangeboten erwartet die Gäste. Zum ganztägigen Regional- und Naturmarkt wird es von 9.30 bis 17 Uhr ein breites Angebot an Spezialitäten aus dem Land-, Forst und Gartenbereich geben. Ab 14 Uhr präsentiert Heiko Harig „Patente Talente“ auf der Bühne im Klosterhof. Unter anderem gehören dazu ein Showprogramm mit der Juniorband des Spielmannszuges Oberlichtenau, sowie weitere Musik-, Tanz-, Humor- und Artistik- Darbietungen. Über 20 Vereine und Institutionen werden sich auf dem Gelände vorstellen. Darunter die Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH (MGO), die sich gemeinsam mit Partnern der Arbeitsgruppen „Kinder-und Jugendreisen“ und „Freizeitknüller der Oberlausitz“ präsentiert. An deren Stand kann man sich Anregungen für einen Ausflug oder Urlaub mit der Familie holen. Neben touristischem Informationsmaterial zur Oberlausitz und zu den sich präsentierenden Einrichtungen werden vielfältige Aktionen an den Ständen angeboten. Sie reichen vom Spielmobil mit Rutsche über Kinderschminken, Großraum- und Knobelspiele, Mikroskopieren, Zoo-Präparaten zum Anfassen bis hin zur Möglichkeit, die Monsterroller vor Ort auszuprobieren. Spannende Angebote halten die Kinder-und Jugendeinrichtungen für Klassenfahrten und Feriencamps bereit. Wer den ultimativen Ferienspaß sucht und noch keinen Plan hat, wohin es in diesem Sommer gehen soll, wird hier sicher (noch) fündig!
Das Fest endet mit einer ökumenischen Schlussandacht um 17:30 Uhr auf dem Klosterhof.
Der Eintritt zum Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen ist frei.

 

Hinweis zur Anfahrt und zur Parkplatzsituation: 

Für das Kloster- und Familienfest ist ein gesonderter Parkplatz an der Ortsausfahrt in Richtung Cannewitz eingerichtet. Die Zufahrten zum Parkplatz sind jedoch, auf der Grund der Straßenbaumaßnahmen an der S 100, hinreichend ausgeschildert. Wir empfehlen, die Zufahrt nach Panschwitz-Kuckau bis zum Parkplatz von der A4 Abfahrt Burkau über Säuritz, Kaschwitz, Ostro zu nutzen. Aus Richtung Kamenz und Bautzen fahren Sie über die S 100 bis nach Panschwitz-Kuckau und folgen der aktuellen Ausschilderung.

« Zurück

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.