Meldungen

„Heute kann es regnen, stürmen oder schneien, denn du strahlst ja selber wie der Sonnenschein…..“

 

so sangen alle Kinder und Erzieherinnen der CSB-Kindertagesstätte „Zwergenland“ am 22. Februar 2018 im schön geschmückten Turnraum der Einrichtung zum 60. Geburtstag der Leiterin der Einrichtung, Ute Sykora. Ein kleines Programm mit Liedern und Gedichten hatten die Mädchen und Jungen der Kita extra für ihre Leiterin vorbereitet. Zahlreiche Gäste, darunter CSB-Geschäftsführer Peter Neuert, die Leiterin der Haupt- und Bauverwaltung der Gemeinde Königswartha, Martina Nytsch, Fanny Saager als Vertreterin des Elternrates sowie die beiden Tanzfrauen Ursel Herrmann und Heidi Jensch kamen um zu gratulieren.
Seit 2001 leitet Ute Sykora die Kindertagesstätte „Zwergenland“ in Königswartha, die sich in Trägerschaft des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) befindet. Mit ca. 30 Mitarbeitern und 260 Kindern ist sie die größte Einrichtung in Trägerschaft des CSB. Unter Ute Sykoras Leitung entwickelte sich die Kita zu einem verlässlichen Partner im Leben der Gemeinde und sie pflegt eine enge Zusammenarbeit mit den Schulen, der Kirche und der Gemeinde.

Von Herzen wünschen alle der Jubilarin „Alles Gute liebe Ute“!

« Zurück

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.