Meldungen

Ferien, Farm und Frohsinn

Viel Freude hatten alle beim Bau des Piratenschiffes in der "Piratenwoche"

Die abwechslungsreichen Angebote und das schöne Wetter lockten über 2700 Mädchen und Jungen in den Sommerferien auf die Kinder- und Jugendfarm des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) in Hoyerswerda. Ob die Piratenwoche, die Woche zum Thema „Lebensmittel sind wertvoll“, die Projektwoche „Mit-Mach-Zirkus“, der Graffiti- und Trommel-Workshop, Angebote zum Hip-Hop-Tanzen, Aktivitäten zum Artenschutz oder der Besuch der Berufsfeuerwehr Hoyerswerda – für Jeden war etwas dabei. 

Viel Freude und Spaß, bei der Wärme anstrengender als sonst, hatten die Kinder ebenso bei der Versorgung der Tiere, vor allem beim Reiten, der Tierbeobachtung und -betreuung.
Die Kinder, das CSB als Träger der Einrichtung, sowie das gesamte Team der Kinder- und Jugendfarm bedanken sich ganz herzlich bei allen, die bei der Durchführung und Vorbereitung der Ferien-Farm-Angebote so großartig geholfen und unterstützt haben.
Schon heute freuen sich alle auf die nächsten Sommerferien. „Danke euch allen – ihr wart großartig“, so Liane Semjank, Leiterin der Kinder- und Jugendfarm.
In den Herbstferien wird es auf der Kinder- und Jugendfarm Hoyerswerda wieder ein abwechslungsreiches Programm geben. Bis dahin können Mädchen und Jungen die täglichen Angebote nutzen. Eine Übersicht ist hier im Internet zu finden. Weitere Informationen und Rückfragen sind telefonisch unter 0 35 71 / 97 91 64 und per E-Mail (liane.semjank@csb-miltitz.de) erhältlich beziehungsweise möglich.

« Zurück

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.