Meldungen

Der Pokal geht an das Koboldland!

Am 8. Juni 2018 gab es für die fußballbegeisterten Mädchen und Jungen aus den Horten der Kindertagesstätten in Trägerschaft des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) wieder den ganz besonderen Jahreshöhepunkt: Es wurde der Pokalsieger des Pokals des CSB ermittelt. Anpfiff war um 14 Uhr in der Knappensee-Arena in Groß Särchen. Nach einer spannenden Vorrunde und den Halbfinalspielen stand die Paarung für das Finale fest: Titelverteidiger „Hort Am Adler“ 2 aus Hoyerswerda stand der gastgebenden Mannschaft, dem „Koboldland“ aus Groß Särchen gegenüber. Beide Mannschaften kämpften fair um den Sieg – am Ende genügte dem Gastgeber ein Tor zum Finalsieg. Die Freude war riesig, auch bei den Betreuern, dass der Pokal nach Groß Särchen geholt wurde! Glückwunsch aber auch an die Zweitplatzierten!
Ein Dank des Veranstalters, des CSB, geht an alle Erzieher, Trainer und Eltern, ohne deren Einsatz dieser Höhepunkt für die Kinder nicht möglich wäre. Der Kreissportbund Bautzen stellte auch in diesem Jahr wieder Getränke, Medaillen und Sportgeräte für die Spielpausen zur Verfügung – Danke dafür!
Ein ganz besonderer Dank geht an die gastgebende Spielvereinigung Knappensee, insbesondere an Michael Glowik und Siegmund Heidrich für die hervorragende Vorbereitung und Unterstützung während der Vorbereitung und Durchführung des Turniers. Bei fast 30°C und großer Trockenheit hatten sie den Platz für die jungen Kicker bestens präpariert, und auch für Abkühlung nach den Spielen gesorgt.
So wurde auch dieses Turnier wieder mit der Pokalübergabe gekrönt.

« Zurück

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.