Meldungen

Das Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau

Stets um Johanni ist es Zeit für das Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau. In diesem Jahr findet das Kloster- und Familienfest am Sonntag, dem 17. Juni 2018, statt. Schirmherren des Festes sind die Priorin Administratorin, Gabriela Hesse, und der Landrat des Landkreises Bautzen, Michael Harig.

Die Organisatoren haben ein buntes Programm für die ganze Familie vorbereitet. Eröffnet wird das Fest um 10:30 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Klosterkirche. Auf den Bühnen im Klosterhof sowie im Ernährungs- und Kräuterzentrum werden große und kleine Künstler unter dem Motto „Patente Talente“ ihr Können zeigen. Zu erleben ist Musik, Tanz, Humor und Artistik. Des Weiteren wird die Kinder- und Jugendgalerie 2018 mit Bildern und Zeichnungen von Schülern des Ferdinand-Sauerbruch-Gymnasiums Großröhrsdorf eröffnet. Ebenfalls freuen sich Vereine, Verbände und Institutionen des Landkreises Bautzen auf zahlreiche Besucher an diesem Tag, um ihre Arbeit und Angebote vorzustellen.

Ein besonderer Anziehungspunkt ist der Regional- und Naturmarkt mit über 60 Anbietern, unter ihnen Erzeuger und Verarbeiter der Initiative „Die Lausitz schmeckt“, Direktvermarkter, Handwerker, Händler und kleine Unternehmen.

Familien und Kinder können hier natürlich eine Menge erleben, unternehmen und lernen. Zum Mitmachen gibt es eine große Auswahl an Angeboten – sportliche Herausforderungen, wie das Ablegen des Sächsischen Kindersportabzeichens „Flizzy“, eine Kletterwand und Hüpfburgen, kreativ sein an einem der vielfältigen Bastelstände und etwas Schönes zum Mitnehmen anfertigen oder einfach mit dem Regenbogenbärchen herumtollen.

Die Organisatoren des Kloster- und Familienfestes werden freundlich unterstützt durch die Ostsächsische Sparkasse Dresden, Kreissparkasse Bautzen, die Regiobus Oberlausitz GmbH, die BMP Wenk GmbH und die Freiwillige Feuerwehr Panschwitz-Kuckau.

Der Eintritt zum Kloster- und Familienfest ist frei.

« Zurück

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.