Meldungen

„Erbse, Bohne & Co – Hülsenfrüchte neu entdeckt“

Endecken sie die Vielfalt der Hülsenfrüchte und besuchen Sie am Mittwoch, den 06.04.2016 um 19.00 Uhr den nächsten „Treffpunkt gesunde Ernährung“ auf der Kinder- und Jugendfarm des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. in Hoyerswerda. Neben der Vorstellung der breiten Palette an verschiedenen Sorten, steht der Anbau in Sachsen und die vielfältige Verwendung von Hülsenfrüchten im Mittelpunkt. Dazu gibt es viel Wissenswertes, Interessantes und Kurioses von Ökotrophogin Raphaela Lehmann zu berichten. Im zweiten Teil der Veranstaltung bereitet Küchenchef Axel Göber vom  Barockschloß Rammenau in der Lehrküche der Farm schmackhafte Rezeptideen mit Hülsenfrüchten zu, die selbstverständlich  wieder von den Teilnehmern verkostet werden können.

mehr lesen »

„Was ist denn so im Kloster los?“

Das Halleluja der Osterreiter im Kloster ist kaum verklungen, da erwartet das Klosters St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau wieder zahlreiche Besucher vor allem Kinder mit Ihren Eltern und Großeltern. Mensch und Natur erwachen aus Ihrem Winterschlaf und sind voller Tatendrang. Ein buntes Gewimmel und zahlreiche Überraschungen erwarten Sie zum Familienerlebnistag am 30. März 2016 von 13 Uhr bis 17 Uhr. Dazu laden das Kloster St. Marienstern, der Verwaltungsverband „Am Klosterwasser“, die Werkstatt für behinderte Menschen und das Christlich- Soziale Bildungswerk Sachsen e.V. (CSB) in das Ernährungs- und Kräuterzentrum im Kloster St. Marienstern ein.

mehr lesen »

Seminar zu Psalmen und Weisheitsliteratur im Bischof-Benno Haus in Schmochtitz bei Bautzen

"Die Bibel und ... die Psalmen und die Weisheitsliteratur" heißt der Titel eines Seminars im Bischof-Benno-Haus, das vom 01.-03.04.2016 stattfindet.
Dabei geht es um Geschichte und Hintergründe der Psalmtexte sowie um Interessantes zur Weisheitsliteratur in der Bibel, die sich auch heute noch in verschiedenen bekannten und unbekannteren Sprüchen im Alltag widerfindet.
Für die Teilnahme am Seminar sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Veranstaltung beginnt am Freitagabend um 18 Uhr und endet am Sonntag nach dem Mittagessen gegen 12.30 Uhr.
Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Internetseiten sowie telefonisch unter 03 59 35 / 22 317 oder per E-Mail unter referent@benno-haus.de[nbsp].

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.