Willkommen

Christlich-Soziales Bildungswerk
Sachsen e.V.

Hausadresse:

Kurze Straße 8
01920 Nebelschütz OT Miltitz
Tel.: 03 57 96 / 9 71-0
Fax: 03 57 96 / 9 71-16

eMail:
info@csb-miltitz.de

Aktuelles

Am Montag, den 23. Januar 2017, feiert unser langjähriges Vorstandsmitglied Michael Bresan seinen 70. Geburtstag.
Die Vorstände, Mitglieder und Mitarbeiter des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. und des Sächsischen Landeskuratoriums Ländlicher Raum e.V. gratulieren ihm dazu recht herzlich und wünschen ihm Gottes Segen, alles erdenklich Gute, Gesundheit, Schaffenskraft und persönliches Wohlergehen.

mehr lesen »

Es ist wieder so weit: In Wittichenau, der Metropole des sächsischen Karnevals, hat das Faschingsfieber wieder alle kleinen und großen Narren gepackt. Am Donnerstag, den 12. Januar 2017 wurde es in der Hochburg des Kinderfaschings, der Kindertagesstätte des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) in Wittichenau, wieder das Kinderprinzenpaar gewählt.
In einem Sketch hatten die Erzieherinnen es wieder geschickt verpackt, wer in dieser Saison das närrische Kindervolk führen wird.
Unter den wachsamen Augen des „großen“ Prinzen Gerold Kochta hatte Bäckermeister Roland Ermer, der auch Landesobermeister des Landesinnungsverbandes des sächsischen Bäckerhandwerks ist, die große Ehre, den Namen des Kinderprinzen zu verkünden Die Kinderprinzessin wurde durch die „große“ Prinzessin Anja gekürt: Leopold Hommel und Finja Modsching werden als Kinderprinzenpaar das närrische Kindervolk der CSB-Kindertagesstätte in Wittichenau durch diese Saison führen. Weiter wurden als Hofmarschall Emil Körner und als Pagen Thalea Gerstmann und Lara Schenker gewählt.

mehr lesen »

Der Naturschutzbund (Nabu) Deutschland bittet zweimal im Jahr um Mithilfe bei der Zählung von Vögeln. Vom 06. bis 08. Januar 2017 wurden bei der Aktion „Stunde der Wintervögel“ verschiedene Vogelarten erfasst.
Die Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda, welche sich in Trägerschaft des Christlich- Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) befindet nimmt seit fünf Jahren an der Aktion teil.

mehr lesen »