Meldungen

Netzwerk für Ernährungsbildung in der Euroregion Neisse wird weiter gestärkt.

Das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e.V. (CSB) und die Naturwissenschaftliche Universität Breslau kooperieren bereits seit dem Jahr 2016 – vor drei Jahren begann, mit Unterstützung des Kleinprojektefonds der Euroregion Neisse, ein Projekt zum Thema: „Lebensmittel sind wertvoll – Netzwerk für eine nachhaltige Ernährung in der Euroregion Neisse“. Die in diesem Projekt gesammelten Erfahrungen und vor allem das Wissen wurden zum Ausgangspunkt für die Beantragung eines Großprojektes im Rahmen des INTERREG-Kooperationsprogramms Polen-Sachsen 2014-2020.

mehr lesen »

Gesund genießen bei Diabetes

Mit der nächsten Veranstaltung unter dem Motto „Regional genießen nach meinem Geschmack – Ernährung bei Diabetes“ am 3. Juli 2019 um 19:00 Uhr im Ernährungs- und Kräuterzentrum im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau, startet die neue Seminarreihe „Treffpunkt Gesundheit“. Diese Veranstaltungsreihe verbindet einen medizinischen Fachteil mit praktisch umgesetzten ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen.

mehr lesen »

„Iss dich schlau“

Der Schirmherr der Initiative "Lebensmittel sind wertvoll", Staatsminister Thomas Schmidt, übergab am 13. Juni ersten Exemplare des Jahrbuches für Grundschüler zur ausgewogenen Ernährung für das Schuljahr 2019/2020

Dass eine ausgewogene Ernährung auch wichtig für Konzentration und gute Leistungen in der Schule ist, wissen die Mädchen und Jungen der Grundschule “Am Stadion“ in Oelsnitz/Vogtl. ganz genau. Im Rahmen ihres Schulgartenprojektes bauen sie selbst Gemüse und Kräuter an, welche sie in ihrer Schulküche gern verarbeiten. Lehrerin und Projektleiterin Frau Geipel stellte dieses Projekt Staatsminister Thomas Schmidt, Andreas Heinz, Mitglied des Sächsischen Landtages, dem Oberbürgermeister der Stadt Oelsnitz, Mario Horn, gemeinsam mit Schulleiterin Brigitte Steinbach vor.

mehr lesen »

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.