Willkommen

Christlich-Soziales Bildungswerk
Sachsen e.V.

Hausadresse:

Kurze Straße 8
01920 Nebelschütz OT Miltitz
Tel.: 03 57 96 / 9 71-0
Fax: 03 57 96 / 9 71-16

eMail:
info@csb-miltitz.de

Aktuelles

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

ab dem 18. Mai 2020 dürfen die Kindertagesstätten wieder für alle Kinder öffnen. Für die Wiederöffnung der Kindertageseinrichtungen gelten jedoch strenge Regeln. So müssen insbesondere Betreuungsgruppen strikt voneinander getrennt werden, um eine jederzeitige Nachverfolgbarkeit von Infektionsketten gewährleisten zu können. Weiter müssen die Eltern jeden Morgen bestätigen, dass die Kinder wie auch die anderen Mitglieder des Hausstandes keine Symptome der Krankheit Covid-19 aufweisen und sie nicht im Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person stehen oder in den letzten 14 Tagen standen.

Das dazugehörige Formular finden Sie hier: Download Formular

Die Belehrung zum Corona Virus für Eltern, Sorgeberechtigte und in der Einrichtung tätige Personen gem. § 34 Abs. 5 S. 2 Infektionsschutzgesetz (IfSG) finden Sie hier: Download Formular

Bitte beide Formulare ausgefüllt und unterschrieben am 18. Mai 2020 in die Einrichtung mitbringen.

Bitte geben Sie immer bis Mittwoch der Vorwoche das ausgefüllte Formular für die notwendige Betreuungszeit der Kinder für die Folgewoche in der Kita ab. Download Formular

Hier finden Sie allgemeine Informationen zum eingeschränkten Regelbetrieb in unseren Kitas: Download Informationsblatt

Das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e.V. als Projektträger lud gemeinsam mit den Projektpartnern Sächsisches Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. und der polnischen Institution LAG „Partnerschaft Isergebirge“ ausgewählte Experten und Praktiker zu einer Winter-Werkstatt nach Dobkow/PL ein. Im Rahmen des grenzübergreifenden Projektes „Wissenstransfer in der Euroregion Neiße: Landwirtschaft 4.0“ fand am 9. und 10. Januar 2020 in Dobkow/PL die zweitägige Beratung auf einen als Tagungsstätte ausgebauten Vierseithof im niederschlesischen Dobkow statt.

mehr lesen »

Am Sonnabend, den 11. Januar 2020, ist es nun soweit: Junge Artisten, kleine und große Talente mit zirzensischen Fähigkeiten zeigen im 20 Minuten-Takt ihr Abschlussprogramm in der Aula der Christlichen Schule Johanneum Hoyerswerda (Fischerstraße 5) zum Tag der offenen Tür. Die erste Darbietungsrunde beginnt um 10.15 Uhr, die weiteren um 11.30 Uhr und 12.45 Uhr.

mehr lesen »

An der Kindertagesstätte in der Gemeinde Panschwitz-Kuckau konnte in diesen Tagen eine wichtige Baumaßnahme fertiggestellt und ihrer Bestimmung übergeben werden.
Ein wichtiger Punkt im Brandschutzkonzept war die Errichtung eines zweiten Rettungsweges – es musste eine feuerfeste Fluchttreppe errichtet werden.

mehr lesen »