Aktuelles

Internationaler Landseniorentag

Das diesjährige Internationale Seniorentreffen fand am 3. September 2019 im tschechischen Pěnčín statt, organisiert durch Jan Tandler von Venkovsky prostor o.p.s in Zusammenarbeit mit CSB-Mitarbeiterin Jutta Hartmann. Das Treffen stand unter dem Motto „Erhalt alter sächsischer und tschechischer Obstsorten“, welches im Rahmen des Projektes „Juwel der alten Obstwiesen“ in Zusammenarbeit mit vielen Fachpartnern in Sachsen und Böhmen stattfand.

mehr lesen »

Wertvolle Zusammenarbeit für die Euroregion Neisse – das Christlich Soziale Bildungswerk Sachsen e.V. und die Naturwissenschaftliche Universität Wrocław starten Projektarbeit

Bereits seit 2016 arbeitet das Christlich Soziale Bildungswerk Sachsen e.V. gemeinsam mit der Naturwissenschaftlichen Universität Wrocław an Zukunftsthemen für die Euroregion Neisse.
Aufbauend auf der Gemeinschaftsinitiative „Lebensmittel sind wertvoll“ wird jetzt am grenzübergreifenden Projekt „Netzwerk für Ernährungsbildung zur nachhaltigen Entwicklung der Euroregion Neisse“ gearbeitet. Gefördert im Rahmen des Kooperationsprogramms INTERREG Polen – Sachsen 2014-2020 arbeiten beide Partner intensiv am Ausbau des Netzwerkes zur Ernährungsbildung in der Region.

mehr lesen »

Initiativen für den ländlichen Raum

Am 28. August 2019 besuchte Mathias Kockert, Direktkandidat der CDU des Wahlkreises 54, das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e. V. (CSB) und das Sächsische Landeskuratorium Ländlicher Raum e. V. (SLK). Bei seinem Besuch standen Themen der Entwicklung im ländlichen Raum und der Landwirtschaft im Vordergrund. So stellte ihm u. a. Sebastian Klotsche die Vermarktungsinitiative „Die Lausitz schmeckt“ vor. Über Fragen der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit und speziell zum aktuellen Projekt „Netzwerk für Ernährungsbildung zur nachhaltigen Entwicklung in der Euroregion Neisse“ mit der Naturwissenschaftlichen Universität Wrocław informierte Thaddäus Ziesch.

mehr lesen »

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.